50.000 erwartet

G7-Gipfel: Mega-Demo in München - Warum protestieren Sie?

+
Schon im April demonstrierten tausende Münchner friedlich gegen TTIP. 

München - Es wird die Mega-Demo des Jahres: 50.000 Menschen wollen an Fronleichnam in München auf die Straße gehen. Gegen G7 und TTIP, für Klimarettung und Armutsbekämpfung.

Gemeinsam demonstrieren sie ab 14 Uhr am Stachus gegen das Freihandelsabkommen TTIP, für Klimarettung und Armutsbekämpfung. "Das ist der Gipfel" lautet das Motto. Der Protestzug zieht dann vom Stachus über den Altstadtring bis vor die Feldherrenhalle.

Einen kleinen Vorgeschmack gab es schon bei einer Aktion am Montag.

Wir wollen den Demonstranten eine Stimme geben. Schicken Sie uns ein Foto von sich mit ihrem Namen, Alter und Wohnort und schreiben Sie uns in ein paar Sätzen, warum Sie am Donnerstag friedlich mitdemonstrieren.

Tipp: Werden Sie konkret. Statt: „Weil ich gegen TTIP bin“, besser „Weil ich nicht möchte, dass mein tägliches Honigbrot durch Gentechnik verunreinigt wird.“

min

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare