Hoher Sachschaden entsteht

Dachstuhl in Gaststätte brennt - Feuerwehr zu kompliziertem Einsatz gezwungen

In Garching hat der Dachstuhl einer Gaststätte Feuer gefangen. Einsatzkräfte waren daraufhin zu komplizierten Arbeiten gezwungen.

Garching - Am Mittwoch, gegen 14.50 Uhr, wurde ein Kaminofen in einer Gaststätte in Dirnismaning nachgeschürt. Eine aufmerksame Passantin bemerkte kurz darauf, wie Rauch aus dem Dach stieg. 

Durch die verständigte Freiwillige Feuerwehr Garching konnte das Feuer unter dem Dachstuhl gelöscht werden. Dazu mussten Teile des Daches von der Feuerwehr geöffnet werden. 

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro. Das Kommissariat 13 hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
„Sackratte“: Fiese Kommentare auf Münchner Luxusauto - ein Detail empört Passanten zutiefst
„Sackratte“: Fiese Kommentare auf Münchner Luxusauto - ein Detail empört Passanten zutiefst
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht
Vermummte Löwen-Fans stürmen FC-Bayern-Kneipe - So urteilte das Gericht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.