1. tz
  2. München
  3. Stadt

Traktor-Gespann landet auf dem Dach - 28-jähriger Landwirt bei Unfall nahe München erheblich verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Veronika Macht

Kommentare

In einem Acker kam Traktor und Anhänger auf dem Dach zum Stillstand.
In einem Acker kam Traktor und Anhänger auf dem Dach zum Stillstand. © fib/Eß

Ein 28-jähriger Landwirt wurde bei einem Unfall bei Geierseck (Dorfen) erheblich verletzt. Sein Traktor samt Anhänger hatte sich überschlagen und war auf dem Dach zum Stillstand gekommen.

Dorfen – Erhebliche Verletzungen hat ein 28-jähriger Landwirt bei einem Verkehrsunfall mit seinem Traktor am frühen Dienstagmorgen erlitten. Sein Gefährt ist von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen uns ist auf dem Dach zum Stillstand gekommen.

Die Polizeiinspektion Dorfen berichtet, dass der Mann gegen 4.30 Uhr mit seinem Traktor samt Anhänger auf der Kreisstraße ED 26 bei Geierseck unterwegs war. Das Gespann kam aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Es überschlug sich und kam in einem angrenzenden Acker auf dem Dach zum Stillstand.

Traktor landet auf dem Dach - Fahrer erleidet erhebliche Verletzungen

Der Fahrer wurde vor Ort medizinisch behandelt und musste aufgrund seiner erheblichen Verletzungen anschließend in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf rund 75.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Eibach und Dorfen sowie der Rettungsdienst.  

Erding-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser Erding-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Erding – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

vam

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema