Geldspritze für Sportanlage

München - Die Regierung von Oberbayern hat der Landeshauptstadt München grünes Licht gegeben für den vorzeitigen Baubeginn zur Generalsanierung der Freisportanlagen an der Bezirkssportanlage Feldbergstraße.

Zudem gab es auch grünes Licht für den Neubau eines Geräteraumes. Die Regierung hat 115  000 Euro an Haushaltsmitteln einberechnet. Gesamtkosten für den Bau: 520  000 Euro.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare