USA feiert 237. Geburtstag

Generalkonsul Moeller lädt zum „Independence Day“

+
Bill Moeller (2.v.r.) mit seiner Frau Nancy (2.v.l.) und seinen Gästen

München - Weissblauer Himmel und lange Schlangen vor der Sicherheitskontrolle des US-Generalkonsulats in München: Bill Moeller hat 1200 Persönlichkeiten aus Politik, Medien und Co. anläßlich des 237. Geburtstages Amerikas geladen.

Der „Independence Day“, der jedes Jahr am 4. Juli begangen wird, ist der Nationalfeiertag der USA und einer der höchsten Feiertage. Er wird nicht nur in USA mit patriotischen Partys, Feuerwerk und Konzerten gefeiert. Er erinnert an die Ratifizierung der Unabhängigkeitserklärung am 4. Juli 1776. An diesem Tag lösten sich 13 nordamerikanische Kolonien von England, die „Vereinigte Staaten von Amerika“ waren geboren.

Eröffnet wurde der Empfang in München durch die feierliche Präsentation der Flaggen durch das „Marine Security Guard Detachment Munich“. Die Big Band des Bundespolizeiorchesters München spielte die amerikanische und deutsche Nationalhymne, anschließend die Bayernhymne.

Generalkonsul Bill Moeller in seiner Begrüßungsrede: „Der 4. Juli ist ein ganz besonderer Tag, an dem alle Amerikaner sich die Genialität unserer Gründungsväter in Erinnerung rufen.“ Er betonte, daß die USA keinen besseren Verbündeten, Partner und Freund in der Welt haben kann als Deutschland und Bayern eines der wichtigsten und erfolgreichsten Bundesländer ist.

Justizministerin Beate Merck wies in ihrer Rede auf die guten Beziehungen zu Amerika hin, allerdings „gilt es auch Kompromisse zu schließen“ so Merk. Auch sei der Unabhängigkeitstag für alle Demokraten ein Grund zum Feiern, nicht nur für USA.

Die Gäste ließen sich Chili, Tacos, Hamburger und Brownies schmecken, musikalisch begleitet von Linda Jo Rizzo & Band.

Der Generalkonsul lädt zum "Independence Day"

Der Generalkonsul lädt zum "Independence Day"

Unter den Gästen: Waldemar Kindler (ehemaliger Landespolizeipräsident Bayern), Wilhelm Schmidbauer (Landespolizeipräsident Bayern) Franz Maget (MdL) Markus Rinderspacher (MdL), Konsul Tibor Shalev Schlosser (Generalkonsulat von Israel) Charlotte Knobloch (Präsidentin (I.K.G.), Erzpriester H.H. Apostolos Malamoussis, Michael Möller (Hofbräu).

ih

Auch interessant

Meistgelesen

Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen
Verspätungen auf der Stammstrecke - aus zwei Gründen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Raubüberfall auf Internetcafé: Zufall führt Polizei zu Tätern
Raubüberfall auf Internetcafé: Zufall führt Polizei zu Tätern

Kommentare