2014 soll der Bau beginnen

Gerichtssaal für Stadelheim

München - München braucht schon lange einen Hochsicherheits-Gerichtssaal für Terroristen und extrem gefährliche Kriminelle.

Dafür gibt es nur einen geeigneten Platz – hinter den Gefängnismauern von Stadelheim. Viele Jahre lang wurde geredet und geplant, aber nichts ging voran. Jetzt nimmt der Sitzungssaal Gestalt an. Im südwestlichen Eck der JVA wird ­dieser zur Hälfte in der Erde verbuddelt. Besucher und Zeugen kommen durch ­einen unterirdischen Gang, wo sie sich strengen Kontrollen unterziehen müssen. 2014 sollen die Bauarbeiten beginnen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
München top, München flop: Das gefällt uns - und das nicht
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Schäferhund reißt Sechsjährige zu Boden und beißt zu - Halterin flüchtet
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen

Kommentare