1. tz
  2. München
  3. Stadt

Glatteis: Autofahrerin prallt gegen Baum

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die Fahrerin des Suzuki war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. © Gaulke

Feldkirchen - Wahrscheinlich wegen Glatteis ist am Mittwoch in der Früh um kurz vor 8 Uhr ein Suzuki Swift auf der Autobahnbrücke der A 99 ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Um 7.54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen zusammen mit dem First Responder Feldkirchen, einem Rettungswagen aus Heimstetten, dem Rettungshubschrauber Christoph 1 und der Polizei zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Bilder vom Unfall

Die Suzuki-Fahrerin war auf der Münchner Straße zwischen Kreisverkehr und Autobahnbrücke von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der First Responder der Feuerwehr Feldkirchen versorgte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die leicht verletzte und bereits aus dem Fahrzeug befreite Autofahrerin. Die Feuerwehr Feldkirchen sicherte die Unfallstelle. Den Schaden am Auto und am Baum kann die Feuerwehr nicht beziffert werden. Ab circa halb 10 war die Unfallstelle wieder freigegeben.

mm

Auch interessant

Kommentare