Joseph Hannesschläger tot: „Rosenheim Cops“-Star verliert Kampf gegen Krebsleiden

Joseph Hannesschläger tot: „Rosenheim Cops“-Star verliert Kampf gegen Krebsleiden

Glück für Peter Bulla: Stammzellenspender gefunden

+
Peter Bulla

München - Das Glück der Familie Bulla aus Sendling dürfte unbeschreiblich sein: Für den 32-jährigen Familienvater Peter Bulla wurde ein Knochenmarkspender gefunden! Die Suche geht trotzdem weiter.

Das meldet die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern. Sie hatte am 15. Januar im Starnberger Landrats­amt eine Typisierungsaktion durchgeführt. Dennoch findet die von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei für Bulla geplante Typisierungsaktion wie geplant statt: Am Sonntag, 6. Februar, kann man von 11 bis 16 Uhr in der Turnhalle des Theresiengymnasiums Blut entnehmen lassen. Die Daten werden gespeichert, damit sie weltweit für die Suche nach Knochenmarkspendern verwendet werden können.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Verzögerungen von bis zu 55 Minuten: S-Bahn-Chaos lässt Pendler zürnen - „Eine Schande für die Stadt“
Verzögerungen von bis zu 55 Minuten: S-Bahn-Chaos lässt Pendler zürnen - „Eine Schande für die Stadt“
Wohnungsnot in München: Zu viele Anträge - Amt greift zu drastischer Maßnahme
Wohnungsnot in München: Zu viele Anträge - Amt greift zu drastischer Maßnahme
Eskalation in S-Bahn: Münchner legt plötzlich Arm um Nebenmann - dann wird es richtig brutal
Eskalation in S-Bahn: Münchner legt plötzlich Arm um Nebenmann - dann wird es richtig brutal
Jugendliche platzieren Pflastersteine vor Münchner Einkaufszentrum - sie sollten wohl auf Beamte fliegen
Jugendliche platzieren Pflastersteine vor Münchner Einkaufszentrum - sie sollten wohl auf Beamte fliegen

Kommentare