Eröffnung am 29.10.19

Go Asia: Tauchen Sie ein in die Welt der asiatischen Lebensmittel

+

Sie sind Liebhaber der fernöstlichen Küche und waren schon immer auf der Suche nach asiatischen Originalprodukten? Dann sind Sie im go asia-Supermarkt im 3.OG der Galeria Karstadt Kaufhof, Bahnhofplatz 7, genau richtig!

Seit dem 29.10.2019 steht für Sie ein riesiges Lebensmittelangebot von rund 7.000 Produkten aus China, Thailand, Malaysia, Japan, Korea, Vietnam, Indien, Indonesien, Singapur und Sri Lanka bereit. Neben einer großen Auswahl an thailändischem Gemüse, Tofu- und Tiefkühlprodukten sowie an Nudel- und Reisspezialitäten bietet go asia auch ein üppiges Getränkesortiment und eine große Auswahl an fernöstlichen Geschirrwaren.

Die Orient Master GmbH (Geschäftssitz Berlin) betreibt aktuell sechs asiatische Supermärkte in Berlin sowie Filialen in Frankfurt am Main, Darmstadt, Hamburg, Stuttgart, Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Dresden und Nürnberg mit Verkaufsflächen zwischen 300 und 1.000 Quadratmetern. Der Standort im GALERIA Karstadt Kaufhof, Am Bahnhofplatz 7 in 80335 München, ist ein bedeutender Meilenstein der im Jahr 2017 gestarteten (bundesweiten) Expansion und der zweite Filialstandort in Bayern. Der Standort in München ist zugleich die 13 Mietpartnerschaft mit der Karstadt Warenhaus GmbH. Hier werden durchschnittlich 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sein.

Das Sortiment von go asia

Das Kernsortiment der go asia-Filiale in München umfasst über 7.000 fernöstliche Originalprodukte aus den Bereichen Lebensmittel (60 Prozent) und Getränke (20 Prozent) sowie aus dem Non-Food-Bereich (20 Prozent). Den Kunden wird eine große Vielzahl von Spezialitäten aus China, Thailand, Malaysia, Japan, Korea, Vietnam, Indien, Indonesien, Singapur und Sri Lanka angeboten.

Das Lebensmittelsortiment umfasst neben frischem Obst und Gemüse (Schwerpunkt Thailand) ein üppiges Angebot an Tiefkühlprodukten (insbesondere Fisch, Garnelen und DimSum), asiatisch zubereiteten Convenience-Produkten (Fertiggerichte), Trocken- und Dosenwaren, Gebäck und Süßwaren, ein umfangreiches Angebot an Gewürzen und Gewürzmischungen, Saucen, Pasten und Ölen und natürlich eine große Auswahl an Nudel- und Reisspezialitäten.

Go Asia: Tauchen Sie ein in die Welt der asiatischen Lebensmittel: Impressionen

 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia
 © go asia

So können die Kunden zum Beispiel aus 80 unterschiedlichen Reissorten und 70 unterschiedlichen Soja-Saucen wählen. Auch führt go asia eine große Anzahl an vegetarischen und veganen Produkten, wobei hier insbesondere die üppige Auswahl an Tofu-Produkten im Vordergrund steht.

Auch das Getränkesortiment kann sich sehen lassen. Selbstverständlich ist eine große Auswahl an Teespezialitäten. Aber auch an weiteren Getränken wie asiatischen Bieren, Weinen und Spirituosen sowie an Limonaden und Fruchtsaftgetränken herrscht kein Mangel im Angebot.

Ergänzt wird das Lebensmittel- und Getränkesortiment durch ein sich regelmäßig änderndes Non-Food-Angebot aus den Bereichen Geschirr- und Porzellanwaren, Kochzubehör und Küchenutensilien. Von besonderer Bedeutung ist hier das überwiegend aus Japan importierte Geschirr- und Porzellansortiment, welches den überwiegenden Teil der Non-Food-Produkte ausmacht.

Kundenstruktur von go asia

Der Supermarkt richtet sich sowohl an Endverbraucher asiatischer Herkunft als auch ausdrücklich an deutsche Kunden bzw. Kunden anderer Nationalität, zumal die fernöstliche Küche zunehmend als gesunde und fettarme Alternative in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wird. In Anbetracht der Tatsache, dass immer mehr Menschen auf eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sehr viel Wert legen und gleichzeitig die Aufgeschlossenheit gegenüber der teilweise "exotisch" anmutenden asiatischen Küche deutlich zugenommen hat, wird die Nachfrage nach bzw. das Interesse an asiatischen Produkten in der Zukunft sogar noch zunehmen.

Da der skizzierte Trend in den go aisa-Filialen insbesondere bei jüngeren Leuten zu beobachten ist, wird davon ausgegangen, auch am Standort München überproportional viele Kunden der Altersklasse "unter 40" begrüßen zu dürfen.

In den Standort München werden große Erwartungen gesetzt. Aufgrund des umfassenden Warensortiments, der wechselnden und attraktiven Angebote für die Kunden, der sehr zentralen Lage, der Nähe zum Hauptbahnhof, der sehr guten Anbindung an den ÖPNV und nicht zuletzt aufgrund der in München gegebenen und gelebten Internationalität werden am Standort München 600 bis 800 Kunden pro Tag prognostiziert.

Ähnlich wie in den bisherigen Filialen wird auch am Standort München davon ausgegangen, dass das Verhältnis von asiatischen Kunden zu Kunden nicht asiatischer Herkunft annähernd bei 50:50 liegen wird, wobei zu berücksichtigen ist, dass der Einkaufswert pro Einkauf bei den asiatischen Kunden in der Regel deutlich höher ist als bei Kunden anderer Nationalität.

Kontakt

go asia-Supermarkt im 3. OG der GALERIA Karstadt Kaufhof 
Am Bahnhofplatz 7
80335 München
Web: www.goasia.net/muenchen

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Konzert von Rap-Stars - Polizei massiv bedroht: „Wir stechen euch ab, Scheißbullen!“
Nach Konzert von Rap-Stars - Polizei massiv bedroht: „Wir stechen euch ab, Scheißbullen!“
Entlarvende Bilder aus München! So funktioniert der Trick der schwebenden Straßenkünstler
Entlarvende Bilder aus München! So funktioniert der Trick der schwebenden Straßenkünstler
Frau will sich an Ex rächen: Seine DNA an angeblichem Tatort verteilt
Frau will sich an Ex rächen: Seine DNA an angeblichem Tatort verteilt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.