Golf kracht in Tram: Pärchen in Auto eingeklemmt

+
Verletzt wurden die beiden Insassen des VW Golf, der am Freitag auf der Kreuzung Dachauer Straße / Landshuter Allee mit einer Trambahn kollidierte.

München - Verletzt wurden ein junger Autofahrer und seine ebenfalls junge Beifahrererin, als ihr VW Golf auf der Kreuzung Dachauer Straße/Landshuter Allee in eine Trambahn krachte.

Ein 24-jähriger Servicetechniker war zusammen mit seiner Freundin am Freitag, den 29. Juli, gegen 17 Uhr, auf dem Weg zum Take That Konzert gewesen. Dazu fuhr er mit seinem VW Golf die Dachauer Straße stadteinwärts. Dabei bog der junge Fahrzeuglenker trotz Verbotszeichens nach links in Richtung Zufahrt Parkharfe ab. Hierbei übersah er die parallel fahrende Straßenbahn der Linie 21. Der 25-jährige Straßenbahnfahrer konnte seinen Zug nicht rechtzeitig abbremsen und rammte den Golf auf der Fahrerseite.

Der VW wurde zurück auf die Fahrbahn der Dachauer Straße geschleudert und rammte dabei einen gerade vorbeifahrenden Kleintransporter Mercedes Benz Vito, am Steuer ein 28-jähriger türkischer Kurierfahrer.

Der Unfallverursacher musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Beide Türen wurden von der Feuerwehr mittels Rettungsschere aufgetrennt.

Der 24-jährige wurde mit einer Rückenprellung zur Überwachung ins Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Nach ihren Angaben ging sie dann alleine ins Konzert.

Am VW Golf entstand Totalschaden in geschätzter Höhe von ca. 20.000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Am Mercedes Transporter entstand am hinteren Radlauf ein Schaden in Höhe von ca. 800 Euro. Die Straßenbahn wurde im Frontbereich beschädigt. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Der Straßenbahnbetrieb der Linien 20 und 21 war in der Zeit von 17 bis ca. 19 Uhr zwischen Leonrodplatz und Westfriedhof unterbrochen. Es wurde ein Ersatzverkehr mit Omnibussen eingerichtet. Die Abfahrt der Landshuter Allee in nördlicher Richtung wurde zeitgleich gesperrt. Der Verkehr wurde im Nahbereich ohne größere Störungen umgeleitet.

Auch interessant

Meistgelesen

U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Nach Hunde-Attacke: Jetzt spricht die Mutter von Isabelle (6)
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt

Kommentare