Feierabend Show

Neu auf Gong 96.3: Bene Gutjan

+
Bene Gutjan übernimm ab sofort die Feierabend Show auf Gong 96.3.

Das ist neu im Mai: Ab sofort begleitet euch Bene Gutjan immer ab 16 Uhr in den Feierabend!

Bene ist waschechter Münchner, geboren in Harlaching und aufgewachsen in Vaterstetten. Er mag Eisbach, seine Gitarre und den FC Bayern. Und zum Einstand hat Bene – wie es sich gehört – natürlich auch was für euch mitgebracht.

Zum Start in den Mai stellt euch Bene jeden Nachmittag seine Lieblings Hot Spots bei uns in München und der Region vor - und er lädt euch ein diese Hotspots auch mal auszuchecken. Von der coolsten Dachterrasse bis zum schönsten Biergarten: Bene lädt euch ein immer ab 16 Uhr in der Gong 96.3 Feierabend Show.

Hört mal rein!

Kontakt

Radiogong
Franz-Joseph-Straße 14
80801 München
Tel: 089 38 38 38 38
Mail: info@radiogong.de
Web: www.radiogong.de

Auch interessant

Meistgelesen

Ein wahrer Schutzengel: Mann (20) rettet Kleinkind in Fürstenried
Ein wahrer Schutzengel: Mann (20) rettet Kleinkind in Fürstenried
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Erst Jubel-Ausraster, dann große Trauer: So sehr litten Münchner Kroaten unter dem WM-Wahnsinn
Erst Jubel-Ausraster, dann große Trauer: So sehr litten Münchner Kroaten unter dem WM-Wahnsinn

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.