Mini-Konzert als Straßenmusiker

Gratis: Weltstar trat heute kurzfristig im Hofgarten auf

+
Tom Odell tritt im Hofgarten auf.

München - Da haben Sie etwas verpasst. Weltstar Tom Odell trat heute Nachmittag kurzfristig im Hofgarten auf. Er spielte an einem "Play Me, I'm Yours"-Piano. Zum Video.

Der Dianatempel im Hofgarten.

Tom Odell spielte heute (7.6.) gegen 17.30 Uhr am Dianatempel im Hofgarten als Straßenmusiker an einem "Play Me, I'm Yours"-Piano.
Das kündigte er bereits am Mittag via Twitter an:

Odell hatte mit "Another Love" einen Welthit, der bei YouTube in zwei Versionen jeweils mehr als 110 Millionen Mal aufgerufen wurde (siehe unten). In Deutschland und Großbritannien war der Song in den Top 20 der Single-Charts, das passende Album schaffte es im Vereinigten Königreich sogar an die Spitze.

Kommenden Freitag veröffentlicht Odell sein neues Album "Wrong Crowd". Es erzählt eine Geschichte, wie der Brite berichtet: "Die Songs erzählen von einem Mann, der die Geisel seiner eigenen Kindheit ist und sich danach zurücksehnt. Er sehnt sich nach Natürlichkeit. Es ist der Wunsch nach Unschuld in einer perversen Welt, in der er jetzt lebt. Es ist zwar eine fiktive Geschichte, die Emotionen habe ich allerdings selbst gefühlt, auch wenn die Geschichten natürlich ausgearbeitet und übertrieben sind. Ich wollte eine Welt mit einem stark erhöhten Grad an Realitätssinn erschaffen, wie in einem Fellini-Film."

Ein bisschen davon konnten die Münchner nun im Hofgarten aufschnappen, wie das obenstehende Video zeigt. 

Video

lin

 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
„Sackratte“: Fiese Kommentare auf Münchner Luxusauto - ein Detail empört Passanten zutiefst
„Sackratte“: Fiese Kommentare auf Münchner Luxusauto - ein Detail empört Passanten zutiefst
Nach S-Bahn-Chaos am Morgen: Auf der Stammstrecke kehrt Ruhe ein
Nach S-Bahn-Chaos am Morgen: Auf der Stammstrecke kehrt Ruhe ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.