Teilnehmerzahl ordentlich

Grenzschließung: Lirawi organisiert Spontandemo

München - Die Grenzschließung in Österreich hat SPD-Mann Nima Lirawi vom BA Neuhausen dazu bewogen, am Sonntagabend zu einer Spontandemonstration aufzurufen. Die Teilnehmerzahl war ordentlich.

Am Sonntagabend gab es um 21 Uhr Uhr eine Spontandemo vor dem bayerischen Innenministerium gegen die Grenzschließung in Österreich. Zu der Demo hatte Nima Lirawi (SPD), im BA Neuhausen Beauftragter für Jugend und Rechtsextremismus aufgerufen, er spricht von 50 bis 70 Teilnehmern. "Die Schlagbäume müssen in diesen ernsten Stunden für die geflohen oben bleiben. Not kennt kein Gebot!", sagte Lirawi während der Demonstration.

Flüchtlinge: ÖBB stoppt Züge von Salzburg nach München

we

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 
Computer-Panne am Wahltag? Helfer schildert chaotische Szenen - Verwaltung mit vielen Problemen konfrontiert 

Kommentare