Größte Weihnachtskrippe der Welt?

+
Eine große Weihnachtskrippe steht am Dienstag in der Kirche St. Maximilian in München. Der Bildhauer Rainer Maria Strixner hat die Krippe entworfen und auf einer rund 25 mal 25 Meter großen Fläche mit bis sechs Meter hohen Gebäuden aufgebaut. Nach Angaben des Künstlers könnte es sich um die größte Krippe der Welt handeln, die in einer Kirche augestellt wurde.

Hirten und Schafe, die Weisen aus dem Morgenland und natürlich die Futterkrippe mit dem Christuskind darin: Zurzeit entsteht in der Münchner Kirche St. Maximilian eine der wohl größten Weihnachtskrippen überhaupt.

“Wir haben recherchiert und keine größere gefunden“, sagte Bildhauer Rainer Maria Strixner dazu in München. Er hat das Kunstwerk entworfen. Auf einer nach seinen Angaben rund 25 mal 25 Meter großen Fläche wächst es - mit Gebäuden darauf, die teils höher sind als sechs Meter.

Es gebe zwar noch eine größere Krippe in Kolumbien. “Aber das zählt nicht“, findet Strixner. “Die steht draußen und ist fest installiert. Unsere Krippe wird ja auf- und wieder abgebaut.“ Derzeit installiere er Teile der Beleuchtung. Wenn die Krippe in St. Maximilian komplett ist, könnte sie die größte “Indoor“-Krippe der Welt sein. Zwar sei ein Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde nicht von vornherein geplant gewesen. “Aber wenn das wirklich so ist, dann reichen wir das auch ein“, sagte Strixner.

auch interessant

Meistgelesen

Münchner Tagesmutter verhaftet - Pressekonferenz im Video
Münchner Tagesmutter verhaftet - Pressekonferenz im Video
Stammstrecke kurz gesperrt: Große Verspätungen am Freitagmorgen
Stammstrecke kurz gesperrt: Große Verspätungen am Freitagmorgen
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare