Große Aktion von tz und SportScheck

Wir suchen Münchens Top-Vereine

+
Am 26. Oktober ziehen die Vereine in den neuen SportScheck in der Fußgängerzone ein.

München - Stimmt doch, oder? Ihr Sportverein ist was ganz Besonderes. Und dafür sollte es auch endlich mal eine Belohnung geben, oder? Na dann: Nix wie mitmachen bei der großen Aktion von tz und SportScheck!

Wir suchen Münchens Top-Vereine. Und die Gewinne haben’s in sich. Wir dürfen präsentieren: den Einzug der Vereine! Es wird ein bissl sein wie beim Einzug der Wiesn-Wirte – bloß, dass es nicht aufs Oktoberfest geht, sondern ins neue Haupthaus von SportScheck. Hier, im Joseph-Pschorr-Haus in der Fußgängerzone, hat der Münchner Sport-Riese seit dem 10. Oktober seine Pforten geöffnet. Über 10 000 Quadratmeter Verkaufsfläche auf drei Stockwerken: Das ist mehr als doppelt so viel wie am alten Standort an der Sendlinger Straße.

So ein Ereignis will gefeiert werden. Und logisch: Auch bei dieser Feier soll’s sportlich zugehen. Am Samstag, 26. Oktober, steigt deshalb der Einzug der Vereine. Abordnungen von zehn Münchner Clubs ziehen dann in die neue SportScheck-Filiale. Dort gibt’s dann ein exklusives Programm – unter anderem mit einem Blick hinter die Kulissen.

Bilder von der Eröffnung: Die neue SportScheck-Filiale

Sport Scheck hat eröffnet: Bilder vom ersten Tag

Tolle Gewinne absahnen!

Damit Sie auch in Zukunft Spaß am Sport haben, gibt’s noch weitere Preise. Der Sieger-Verein gewinnt Ausrüstung im Wert von 4000 Euro, die er sich bei SportScheck aussuchen darf (Platz zwei: 2500 Euro, Platz drei: 1500 Euro, Plätze vier bis zehn: je 1000 Euro). Wenn Sie nicht gleich einkaufen wollen auch kein Problem – dann kommt das Geld einfach in die Vereinskasse.

Schreiben Sie uns, warum Ihr Verein Spitze ist (zum Beispiel, weil Sie besonders viel trainieren, besonders erfolgreich sind, besonders viel Jugendarbeit machen oder sozial engagiert sind). Wichtig: Schicken Sie uns ein Mannschaftsfoto dazu! Eine Jury wird unter allen Teilnehmern die zehn Top-Vereine auswählen – die Gewinner werden benachrichtigt.

Schicken Sie uns die Bewerbung entweder per Post (tz-Lokalredaktion, Paul-Heyse-Straße 2-4, 80336 München) oder benutzen Sie unten stehendes Formular im Internet. Teilnahmeschluss ist der 18. Oktober 2013, 12 Uhr. Auf geht’s!

HEI

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter
Nach Liebesspiel in der U-Bahn: Das sagt ein MVG-Mitarbeiter

Kommentare