Silvester-Großputz

Diese Maschine schluckt ganze Biertragl

+
Die Spezial-Maschine muss auch an Fasching wieder ran

München - Feuerwerksbatterien? Biertragl? Alles kein Problem! Diese Maschine hat München nach dem Silvesterfeuerwerk in Rekordzeit wieder sauber gemacht.

Sie ist klein, aber sie hat großen Hunger auf Silvester-Müll: Die neue Kehrmaschine der Straßenreinigung verputzt nicht nur komplette Feuerwerksbatterien, sondern auch ganze Biertragl! Außerdem reinigt sie ohne Wasser und kann die Stadt auch bei Minusgraden wieder auf Hochglanz polieren.

Das war nach dem Jahreswechsel bitter nötig: Insgesamt haben die Männer und Frauen der Straßenreinigung 48 Tonnen Silvestermüll beseitigt – sechs Tonnen mehr als im Vorjahr. Allein im Zentrum und in Schwabing waren 50 Mitarbeiter mit je drei kleinen und großen Kehrmaschinen sowie zwei Lkw-Kippern im Sondereinsatz.

Am Friedensengel standen die Kollegen schon ab 2 Uhr bereit, damit ab 4 Uhr die Autos wieder ungestört fahren konnten. Danke!

DAC

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare