1. tz
  2. München
  3. Stadt

7 Gründe, sich JETZT schnell bei der Deutschen Bahn zu bewerben!

Erstellt:

Kommentare

Azubi Elektroniker für Betriebstechnik.
Im Chance-plus-Programm lernen Jugendliche die Arbeit bei der Deutschen Bahn kennen. © Deutsche Bahn

Trotz Corona-Krise stellt die Deutsche Bahn in diesem Jahr so viele Nachwuchskräfte ein wie noch nie zuvor.

Ihr Kind hat in diesem Jahr keinen Ausbildungsplatz gefunden und keine Lust mehr, zu Hause zu chillen und nichts zu tun? Stattdessen würde es gerne noch so schnell wie möglich in das Berufsleben starten? Keine Sorge, denn genau das kann die Deutsche Bahn Ihrem Kind mit einem Einstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt – spätestens aber zum 28.02.2022 – anbieten!

Denn Jugendliche, die ihren Schulabschluss, aber noch keinen Ausbildungsplatz in der Tasche haben, können ihre Chance nutzen und sich bei der Deutschen Bahn entweder bereits auf eine Ausbildung ab September 2022 oder auf das Einstiegsqualifizierungsprogramm „Chance plus“ bewerben – das noch in diesem Jahr beginnt. Mit diesem Programm bereiten sich junge Menschen perfekt auf eine Ausbildung vor und lernen den Arbeitgeber kennen.

Aber das Wichtigste: Das Programm lohnt sich! Über 80 Prozent derjenigen, die „Chance plus“ bisher erfolgreich abgeschlossen haben, haben entweder im Anschluss mit einer Ausbildung begonnen oder den direkten Jobeinstieg bei der Deutschen Bahn geschafft. Klingt interessant, oder?

7 Gründe, die für einen Berufseinstieg bei der DB sprechen!

Wer beim Chance-plus-Programm mitmacht und danach als Azubi oder Arbeitnehmer von der Deutschen Bahn übernommen wird, kann die Sektkorken knallen lassen! Denn mit fast 219.000 Mitarbeitern gehört der Konzern nicht nur zu den größten, sondern auch zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland.

Hier die größten Vorteile der Deutschen Bahn auf einen Blick:

  1. 50 Ausbildungsberufe – und egal, in welchem man startet: alle Azubis erhalten zu Beginn ihrer Ausbildung ein Tablet.
  2. Faires Gehalt das immer pünktlich auf dem Konto erscheint.
  3. Sicherer Arbeitsplatz – man braucht sich keine Sorgen über die Zukunft machen! Die Deutsche Bahn bietet einen sicheren Arbeitsplatz – selbst in unsicheren Zeiten wie der Corona-Krise.
  4. Verantwortung – hier macht man einen verantwortungsvollen Job mit Sinn und innerhalb eines motivierten Teams, das sich dem Klimaschutz verpflichtet hat.
  5. Geldersparnis – durch attraktive Fahrvergünstigungen und einem Jobticket, das einen jeden Tag kostenlos zur Arbeit bringt.
  6. Weiterentwicklung – es gibt in jedem Ausbildungsberuf viele verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten, um die eigene Karriere voranzubringen.
  7. Mehr Geld oder mehr Zeit? – Wenn man festangestellt ist, kann man zwischen mehr Gehalt, mehr Urlaub oder einer geringeren Arbeitszeit wählen!

So läuft das Programm „Chance plus“ ab 

Das Einstiegsqualifizierungsprogramm startet zwischen November und Februar in München, Ingolstadt oder Augsburg in den folgenden sechs Bereichen/Berufen (w/m/d):

Hier geht’s direkt zu den Stellenausschreibungen!

Das Programm dauert zwischen sechs und zwölf Monaten. Die Teilnehmer arbeiten 38 Stunden pro Woche und erhalten 390,95 Euro brutto und on top ein kostenloses Jobticket. Nach erfolgreichem Abschluss bekommen sie ein IHK-Zertifikat.

In der praktischen Phase lernen Sie die Berufsbilder und den Arbeitsalltag in dem von Ihnen gewählten Bereich, zum Beispiel Elektronik, kennen. In der schulischen Phase frischen sie ihr Wissen in den Fächern Mathe, Deutsch, Englisch und EDV auf.

Das Besondere an diesem Programm ist, dass die Nachwuchskräfte an einem Bewerbungs- und Kommunikationstraining teilnehmen und so in Zukunft erfolgreich Bewerbungsgespräche meistern können. Ja, sie bekommen sogar einen Sozialpädagogen an ihre Seite – der sie bei Fragen tatkräftig unterstützt.

Passt Ihr Kind zur Deutschen Bahn?

Ihr Kind hat Lust, bei „Chance plus“ mitzumachen und die Mobilität von morgen zu gestalten? Super! Wenn er oder sie jetzt noch motiviert, freundlich, zuverlässig und darüber hinaus auch bei der Bundesagentur für Arbeit „ausbildungsplatzsuchend“ gemeldet ist und Deutsch auf B1-Niveau spricht, steht der Karriere bei der Deutschen Bahn nichts mehr im Wege!

Mehr als 5.500 Teilnehmer haben das Programm „Chance plus“ bereits abgeschlossen. Fast 80 Prozent davon konnten dadurch erfolgreich in die Ausbildung oder in den Job starten.

Ist Ihr Interesse geweckt? Könnte das vielleicht eine Möglichkeit für Ihre Tochter oder Ihren Sohn sein? Bewerben kann sich Ihr Kind ganz einfach online auf eine der Stellenausschreibungen. Hier muss dann einfach ein Konto erstellt werden und der Lebenslauf sowie das letzte Schulzeugnis hochgeladen werden. Stimmen die Qualifikationen mit den Anforderungen überein, steht einer Einladung zum – derzeit noch virtuellen – Vorstellungsgespräch nichts mehr im Weg.

Sie sind interessiert, haben aber noch Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an die hierfür zuständige Kollegin:

Christina Gröbner (christina.groebner@deutschebahn.com)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion