Grüne planen Strategie für OB-Kandidatur

+
Hep Monatzeder

München - Die Bewerber der SPD um eine OB-Kandidatur 2014, allen voran Wirtschaftsreferent Dieter Reiter und Sozialreferentin Brigitte Meier, sind ohne erkennbare Strategie ihrer Parteiführung ins Rampenlicht getreten.

Offenbar will die Chefetage der Grünen einen ähnlich planlosen Eindruck von vornherein vermeiden und hat deshalb vergangenen Samstag einen sehr offenen „KandidatInnen-Findungsprozess“ skizziert. Nicht nur die Parteibasis, sondern auch interessierte Münchner können mitmischen. „Ein innovativer Prozess“, freut sich die Vorsitzende Katharina Schulze, die den Vorgang mit ihrem männlichen Pendant Nikolaus Hoenning „moderieren und leiten“ wird.

OB Ude hört 2014 auf: Neun mögliche Nachfolger

OB Ude hört 2014 auf: Neun mögliche Nachfolger

Bis September sollen Aspiranten und -tinnen ihren Hut in den Ring werfen, dann beginnt eine Reihe von „OB-Foren“ zu stadtpolitischen Themen. Nach jeder Veranstaltung kann das Publikum einen Sieger wählen. Voraussetzung für eine Bewerbung sind etwa politische Führungserfahrung und die Fähigkeit, „breite WählerInnenschichten zu erreichen“. Bekannt ist bisher nur, dass Hep Monatzeder (59), seit 1996 Bürgermeister, es wissen will. Ansonsten werden nur Namen von Frauen gehandelt: Landeschefin und MdL Theresa Schopper, MdL Claudia Stamm, Stadträtin Sabine Nallinger. Keine hat sich bisher erklärt. Ende 2012 fällt die Entscheidung in einer Stadtversammlung, laut Chefin Schulze möglicherweise durch eine Kampfabstimmung. Danach heißt es: auf Sieg spielen. Das Ziel sei ein grün-rotes Bündnis.“

Haben die Grünen Angst vor den möglichen Gegnern aus SPD und CSU? Schulzes kurze Antwort: „Nö!“

bw.

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen
Kosten in Millionenhöhe: Jugendamt pfuscht bei Verträgen

Kommentare