Peter Pongratz ist wieder Papa

Wiesn-Wirt freut sich über fünftes Kind - mit 72!

+
München: Wiesn-Wirt Peter Pongratz freut sich über 5. Kind - mit 72!

München: Wiesn-Wirt Peter Pongratz wird zum 5. Mal Vater. Und das im stolzen Alter von 72 Jahren. Das sind endlich einmal wieder positive Schlagzeilen für Pongratz.

  • Noch-Wiesn-Wirt Peter Pongratz wird zum 5. Mal Vater
  • tz erfuhr exklusiv: Seine Freundin Elen (33) ist schwanger
  • Im vergangenen Jahr schrieb Pongratz negativere Schlagzeilen

München - Mit 72 ist Peter Pongratz noch einmal Papa geworden! Wie die tz aus sicherer Quelle erfahren hat, hat der Noch-Wiesn-Wirt (Winzerer Fähndl) am Montag Nachwuchs bekommen. Mama ist seine junge Freundin Elen (33), die in München, in der Orleansstraße, die Nailart Gallery betreibt.

Pongratz selbst war am Dienstag nicht zu erreichen. Für Pongratz ist es jetzt Kind Nummer fünf: aus erster Verbindung hat er die Kinder ­Michael (50) und Verena (34), die ihm bereits fünf Enkelkinder geschenkt haben. Mit Arabella Schörghuber hat er Tochter Ramona (21) und Sohn Alexander (19), die beide die Mama in der Gastronomie tatkräftig unterstützen.

München: Wiesn-Wirt Peter Pongratz freut sich über 5. Kind - mit 72!

Statt sich zurückzulehnen, ist Pongratz jetzt wieder gefordert. „Meine junge Freundin hält mich ganz schön auf Trab“, gestand er im Sommer der tz-Kolumnistin. Vor allem in puncto Sport hat die junge Elen ihm Beine gemacht – „Schwimmen, Golfen, Joggen“, so Pongratz mache er jetzt mehrmals die Woche.

Schon damals im Hochsommer war klar, dass er wieder Papa wird, sagte aber der tz nur: „Es kommt, wie es kommt...“ Mitgenommen hat er Elen, die mit ganzem Namen Elena Yazykova heißt, seit Monaten nicht mehr. Auf Partys erschien er alleine – oder in Begleitung seiner Mama Irma.

München: Wiesn-Wirt Peter Pongratz schrieb zuletzt meist Negativ-Schlagzeilen

Jetzt also muss Peter Pongratz wieder Windeln wechseln, Zeit dazu hätte er, denn beruflich ist er nicht mehr viel eingespannt. Sein Vertrag mit der Paulaner Brauerei als Wiesn-Wirt besteht noch. Faktisch sind allerdings seine Ex-FrauArabella Schörghuber (die Scheidung folgte im September 2018, kurz vor der Wiesn) und Tochter Ramona die Chefinnen im Zelt. 

Aus der renommierten Grünwalder Einkehr hat ihn seine Ex-Frau schon länger vor die Tür gesetzt. Beide wohnen allerdings in Grünwald, Pongratz in einer Doppelhaushälfte – die andere gehört Arabella Schörhuber, die dort allerdings nie eingezogen ist.

Maria Zsolnay

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Konzert von Rap-Stars - Polizei massiv bedroht: „Wir stechen euch ab, Scheißbullen!“
Nach Konzert von Rap-Stars - Polizei massiv bedroht: „Wir stechen euch ab, Scheißbullen!“
Entlarvende Bilder aus München! So funktioniert der Trick der schwebenden Straßenkünstler
Entlarvende Bilder aus München! So funktioniert der Trick der schwebenden Straßenkünstler
Frau will sich an Ex rächen: Seine DNA an angeblichem Tatort verteilt
Frau will sich an Ex rächen: Seine DNA an angeblichem Tatort verteilt

Kommentare