Elithair Haarklinik in Istanbul

Haartransplantation in der Türkei – Empfehlungen aus positiven Erfahrungen

 Dr. Balwi und das Expertenteam der Elithair Haarklinik.
+
Ihre Ansprechpartner für eine Haartransplantation in der Türkei: Dr. Balwi und das Expertenteam der Elithair Haarklinik.

Anhaltender, die Kopfhaut durchschimmern lassender Haarausfall ist für die meisten Betroffenen ein Anlass, sich eingehend mit dem Thema Haartransplantation zu beschäftigen.

Bei Recherchen werden Sie schnell feststellen, wie unterschiedlich die Preisstruktur ist und wie viel Geld eine Eigenhaarverpflanzung kosten kann. Doch die Erfahrungen von Patienten überzeugen Sie und liegen dem Entschluss zugrunde, sich Eigenhaar implantieren zu lassen. Nun stellt sich die Frage, welche Haarklinik die beste Wahl ist und ob Sie sich für eine Behandlung in Deutschland oder für eine Haartransplantation in Istanbul entscheiden sollten.

Fakt ist, dass türkische Haarspezialisten über langjährige Erfahrung verfügen und als Koryphäen in der Eigenhaarimplantation bekannt sind. Die Entscheidung fällt auf dieser Basis leicht. Hier werden Ihnen die Gründe und die Vorteile einer kurzen medizintouristischen Reise aufgezeigt und Sie dabei unterstützt, bei der Entscheidung für Ihre Haarklinik keinen Kompromiss einzugehen.

Welche Gründe sprechen für eine Haartransplantation in der Türkei?

Explizit stehen drei gravierende Vorteile im Fokus. Wenn Sie eine Haarklinik in der Türkei wählen, sparen Sie viel Geld und erhalten den minimalinvasiven Eingriff um zwei Drittel günstiger als in Deutschland. Der zweite Grund beruht auf dem Expertenstatus der Behandlungsteams, wie Sie beispielsweise an Dr. Balwi und der Elithair Haarklinik erkennen.

Ein dritter, nicht zu unterschätzender Entscheidungsvorteil ergibt sich aus den innovativen Methoden, die hauptsächlich in der Türkei entwickelt und angewandt werden. Lange bevor ein Haartransplantationsverfahren in Deutschland oder anderswo angeboten wird, können Sie sich mit dieser Methode bei einer Haartransplantation in Istanbul behandeln lassen.

Türkische Haarexperten sind oft in der Forschung tätig, entwickeln neue oder optimieren bewährte Haarverpflanzungsmethoden. Die Kombination dieser drei Vorteile sorgt dafür, dass Sie die beste Entscheidung treffen und mit dem Ergebnis Ihrer Eigenhaarimplantation zufrieden sein werden. Erwähnenswert ist auch, dass Sie bei einer Haartransplantation in Istanbul ein All-Inklusive-Paket mit Hotelunterbringung, Behandlung und Shuttle-Service erhalten.

Welche neue Methode zur Haartransplantation prägt aktuell den Markt in Istanbul?

Derzeit durchlebt die Haarverpflanzung wieder eine Revolution. Dr. Balwi und sein Forschungsteam von Elithair haben mit NEO FUE eine völlig neue Methode für die Haartransplantation entwickelt. Bei NEO FUE handelt es sich um eine Preperation, die in Form eines Serums aus pflanzlichen Stammzellen und weiteren wertvollen, den Haarwuchs fördernden Inhaltsstoffen entwickelt wird. Wenn Sie sich für NEO FUE entscheiden, führt Sie der Wunsch nach einer Haartransplantation nach Istanbul. Denn das innovative Verfahren wird exklusiv bei Elithair angeboten.

Eine völlig neue Methode für die Haartransplantation, entwickelt von Dr. Balwi und seinem Forschungsteam von Elithair: NEO FUE.

Zwei Wochen vor dem minimalinvasiven Eingriff erhalten Sie das Serum auf dem Postweg. Die Auftragung erfolgt im Spenderbereich, wo die Stammzellen, Hyaluronsäure und Biotin die Ruhephase der Follikeleinheiten beenden und Ihre Haarwurzeln kräftigen. Durch die Vorbehandlung erhöht sich die Transplantationsqualität um bis zu 30 Prozent, da die Grafts gestärkt entnommen und dementsprechend widerstandsfähiger verpflanzt werden. Die NEO FUE Preperation ist die aktuellste Pionierleistung der Experten, die über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Haartransplantation in der Türkei verfügen.

Gibt es auch andere Haartransplantationsmethoden?

Ihre Haartransplantation in Istanbul können Sie mit ganz unterschiedlichen Behandlungsmethoden vornehmen lassen. Für die dichte Korrektur des Haaransatzes empfiehlt sich die DHI-Methode. Hierbei handelt es sich um ein Direkthaarimplantat, bei dem die entnommenen Grafts unmittelbar verpflanzt und nicht zwischengelagert werden.

Noch präziser ist die SDHI-Methode, die an DHI angelehnt, mit einer Saphirklinge durchgeführt wird. Für eine sehr hohe Haardichte im Empfängerbereich mit gleichzeitig narbenfreier Graft-Entnahme im Spenderbereich sorgt die Saphir-Perkutan-Methode. Auffallend ist hier das äußerst natürliche Ergebnis, da die Haare in ihrer Wuchsrichtung implantiert werden.

Kaum noch gearbeitet wird mit der FUT-Methode. Hier ist eine Narbe im Spenderbereich unvermeidbar, da die Follikeleinheiten mit einem Kopfhautstreifen entnommen werden. Wenn Sie in der heutigen Zeit eine Haartransplantation in der Türkei vornehmen lassen, werden Sie hauptsächlich die NEO-FUE-Methode, die klassische FUE-Haartransplantation, DHI- und SDHI- oder die Perkutan-Methode empfohlen bekommen.

Wie läuft eine Haartransplantation in der Türkei ab?

Haartransplantation in der Türkei: In der Elithair Haarklinik sind Sie in professionellen Händen.

Nach Ihrer Anreise mit dem Flugzeug werden Sie vom Shuttle abgeholt, zum Erstgespräch in die Haarklinik gefahren und anschließend zum Hotel gebracht. Am Tag der Haartransplantation in Istanbul bringt Sie der Shuttle-Service ganz entspannt in die Haarklinik, wo Sie noch einmal beraten werden.

Das Behandlungsteam trifft alle Vorbereitungen und injiziert Ihnen die lokale Betäubung in die Kopfhaut. Sie haben nun einen Moment Wartezeit und können Ihnen noch einfallende Fragen stellen, bis die Anästhesie wirkt und mit dem Eingriff begonnen wird.

Je nach Methode werden Ihnen alle Grafts im Spenderbereich entnommen, zwischengelagert und anschließend verpflanzt. Oder Sie haben sich für ein Direkthaarimplantat entscheiden, bei dem das Behandlungsteam jede Follikeleinheit unmittelbar nach der Entnahme im Empfängerbereich implantiert.

Nach Behandlungsende ruhen Sie sich noch ein wenig aus, ehe nachkontrolliert und das Stirnband zur Vermeidung von Schwellungen angelegt wird. Man fährt Sie ins Hotel und verabschiedet sich bis zum Folgetag, an dem die Nachkontrolle vor Ihrer Abreise erfolgt.

Wie funktioniert die Nachversorgung einer Haartransplantation?

Die Haartransplantation in der Türkei ist erfolgt und Sie befinden sich wieder in Deutschland. Um die Nachsorge müssen Sie sich keine Gedanken machen, denn dafür haben Sie eine App erhalten, die Ihnen alle Schritte aufzeigt und somit für konkrete Informationen sorgt.

Natürlich können Sie sich auch in der Haarklinik vor Ort informieren lassen und mitschreiben, wann Sie welche Nachsorge vornehmen und sich zum Beispiel zur Nachkontrolle in eine deutsche Haarklinik begeben müssen.

Die App vereinfacht den Prozess und schließt aus, dass Sie sich unnötig Sorgen machen oder wichtige Nachsorgemaßnahmen vergessen. Alles, was Sie wissen und beachten müssen, können Sie jederzeit unkompliziert in der App abrufen.

Denken Sie hauptsächlich daran, dass Sie in den ersten Wochen jede Art von Anstrengung vermeiden müssen und keinen Sport treiben dürfen. Auch Saunabesuche und Sonnenbäder inklusive Besuchen im Solarium sind zu vermeiden. Die App zeigt Ihnen, auf was Sie wie lange besser verzichten.

Mit welchen Kosten sollte ich bei einer Haartransplantation rechnen?

Holen Sie sich nach einer Haaranalyse ein personalisiertes Angebot ein. Denn es gibt keinen pauschalen Preis, der für jeden Betroffenen gilt und der für jede Haartransplantation in der Türkei oder in Deutschland anberaumt werden kann. Fakt ist, dass die Anzahl der Grafts, die Behandlungsmethode und das Behandlungsland ganz entscheidend auf den Preis wirken.

Während Sie eine Haartransplantation in Istanbul für 1.500 bis 3.000 Euro als Paketangebot erhalten, zahlen Sie in Deutschland ohne Zusatzleistungen und Hotelunterbringung durchschnittlich dreimal so viel.

Für einen wirklichen Überblick holen Sie sich am besten drei Angebote ein, die Sie anschließend im Direktvergleich betrachten. Ein Angebot sollte für eine Haartransplantation in Istanbul eingeholt werden. Denn hier zeigt sich ganz deutlich, dass Qualität und Kompetenz nicht am teuersten Preis festzumachen sind.

Fazit | Die Haartransplantation in der Türkei ist eine qualitativ hochwertige Empfehlung!

Sie wünschen sich volles Haar, können aber nicht 5.000 Euro und mehr ausgeben? Ihnen liegt eine professionelle Behandlung von erfahrenen Spezialisten am Herzen? Sie ziehen eine innovative, schmerzarme und Heilungsverzögerungen ausschließende Haartransplantation vor? In der Türkei werden Ihre Wünsche erfüllt und Sie genießen den Vorteil, sich im Mekka für Haartransplantationen von echten Koryphäen behandeln zu lassen.

Eine Top-Empfehlung ist Elithair, die Haarklinik, die seit mehr als 30 Jahren Haartransplantationen in Istanbul anbietet und die schon zahlreiche Prominente aus aller Welt behandelt hat. Dank der günstigen Preise in der Türkei haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich für die neueste und beste Methode in der Haartransplantation zu entscheiden. Die positiven Erfahrungen sowie die Vorher-Nachher-Bilder von Patienten sprechen in diesem Fall für sich.

Kontakt

Elithair Transplant
Aşık Veysel Mah, Süleyman Demirel Cd. No:1
34517 Esenyurt/İstanbul
Türkei
https://elithairtransplant.com
info@elithairtransplant.com

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.