Schießerei in Kirchheim/Pfalz: Zwei Tote - Polizisten schwer verletzt

Schießerei in Kirchheim/Pfalz: Zwei Tote - Polizisten schwer verletzt

Wagen standen auf der Straße

31 Autos aufgebrochen und Navis geklaut

München - Die stolze Summe von 31 Autos haben Unbekannte in Hadern aufgebrochen und Navigationsgeräte und persönliche Gegenstände gestohlen. Die Fahrzeuge hatten auf der Straße geparkt.

Sie parkten auf der Straße und wurden aufgebrochen: 31 Autos sind in der Nacht auf Montag in Hadern geknackt worden. Die Täter stahlen aus den Fahrzeugen mobile Navigationsgeräte und teilweise auch persönliche Gegenstände wie Sonnenbrillen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Polizei sucht nun nach verdächtigen Personen. Wem in der Nacht auf Montag etwas aufgefallen ist, soll sich an die Beamten unter (089) 29100 wenden.

wei

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Wegen sieben Minuten: Urlaub eines Münchner Paares geplatzt 
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare