Unfall in der Marchioninistraße

Motorradfahrer stürzt in Kurve: Schwer verletzt

Hadern - Ein Motorradfahrer ist in Großhadern beim Rechtsabbiegen gestürzt und musste an der Unfallstelle wiederbelebt werden.

Der 63-Jährige wollte am Dienstagnachmittag von der Marchioninistraße in eine Einmündung einbiegen und kippte dabei um. Er blieb leblos auf der Fahrbahn liegen und musste reanimiert werden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, muss erst noch ermittelt werden, ob die Reanimation wegen der Verletzungen von dem Unfall nötig war, oder ob andere Ursachen, wie etwa eine Vorerkrankung, vorlagen. Auch über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

sr

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare