Er kam durch die Eingangstüre

Während der Bewohner schlief: Dieb bricht ein

München - Während der Bewohner schlief, ist ein unbekannter Dieb am Donnerstag in seine Wohnung eingebrochen. Dann wachte der Mann auf.

Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Donnerstag gegen 19.50 Uhr, in die Wohnung eines Rentners (76) einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, war die Appartementtüre nur ins Schloss gezogen.

Der 76-Jährige schlief zu diesem Zeitpunkt gerade, wurde aber durch die Einbruchgeräusche geweckt. Er stand auf und erschreckte dabei den Täter, der daraufhin sofort die Flucht ergriff.

Täterbeschreibung

Männlich, ca. 30 Jahre, eventuell Osteuropäer, 165 cm groß, sportliche muskulöse Statur, schüttere, dunkel kurze Haare. Bekleidet mit schwarzem, modernem Anorak, Blue Jeans, Turnschuhe.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare