Winterliche Tipps

Mit hagebaumarkt gut ins neue Jahr starten

+

Das neue Jahr steht vor der Tür und mit ihm viele neue Möglichkeiten, Ihr Heim zu verschönern. Die richtige Quelle für Inspirationen und Materialen ist Ihr Baumarkt.

2017 liegt in den letzten Zügen und 2018 macht sich bereit, großartig zu werden. Wie Sie das neue Jahr würdig einläuten, erfahren Sie hier.

Bunt und laut starten

Bevor das neue Jahr beginnen kann, müssen wir es mit viel Krach und einem bunten Feuerwerk begrüßen. Im vorchristlichen Glauben sollten mit dem Getöse und Glockengeläut die "bösen Geister" vertrieben werden, heute drücken wir mit einem Feuerwerk aber vor allem unsere Vorfreude auf das neue Jahr aus. Im hagebaumarkt finden Sie jedes Jahr wieder ein riesiges Angebot von verschiedenen Raketen, Effekt-Batterien und allem, was Sie für ein buntes Himmelsspektakel brauchen.

In der aktuellen Beilage finden Sie alles, was Sie brauchen

Rauchmelder sind nun überall Pflicht

Wenn Sie sicher und mit einem guten Gefühl ins neue Jahr starten wollen, dann sollten Sie sich noch vor Ablauf der Frist für Bestandswohnungen am 31.12 . einen Rauchmelder zulegen. In allen Schlaf- und Kinderzimmern sowie Fluren ist er nun Pflicht. Aber diese Sicherheit sollten Sie sich und Ihrer Familie auch freiwillig gönnen.

Geben Sie Ihren guten Vorsätzen eine echte Chance

Die lieben guten Vorsätze begleiten fast jeden von uns ins neue Jahr. Aber die wenigstens halten wirklich durch. Dabei scheitert es manchmal nur an den richtigen Umständen. Wenn Sie sich vornehmen wollen, im neuen Jahr mehr frisch zu kochen, dann ist beispielsweise ein neuer Herd die richtige Motivation. Machen Sie Nägel mit Köpfen und bringen Sie sich selbst für ein erfolgreiches Jahr 2018 in die Spur.

Denken Sie an die Kleinen und Schwachen

Nach Weihnachten und Silvester legt der Winter erst richtig los. Denken Sie in diesen kalten und kargen Tagen auch an die gefiederten Freunde draußen. Über nahrhaftes Vogelfutter freuen sich Blaumeisen, Amseln, Rotkehlchen und sogar Buntspechte. Sorgen Sie für ein freistehendes Vogelhäuschen oder andere wettergeschützte Futterstellen und starten Sie mit dem guten Gefühl ins neue Jahr, geholfen zu haben. Alles, was Sie dazu brauchen, finden Sie ihn Ihrem hagebaumarkt.

Genießen Sie den Winter draußen

Natürlich ist es gemütlich, ein gut besuchtes Vogelhäuschen aus der warmen Stube heraus zu beobachten. Aber kalte Wintertage sind viel zu schön, um sie im Haus ungenutzt verstreichen zu lassen. Sie haben sich beim Schneeschippen verausgabt? Dann stellen Sie eine Feuerschale auf Ihrer Terrasse auf und machen Sie es sich vor einem behaglichen Feuer gemütlich. Auch Gartenfackeln und stimmungsvolle Außenbeleuchtung machen winterliche Abende zu einem Outdoor-Erlebnis. Das haben Sie sich verdient.

Alles für den Winter finden Sie in der aktuellen Beilage

Eiskalt reduziert: Die neuen Angebot von hagebaumarkt

Hagebaumarkt: Die Nr.1 - 15 x in und um München

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.