1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

S-Bahn-Störung in München auf Strecke Richtung Flughafen und Freising ‒ Ersatzverkehr beendet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Für die Bürgerversammlung zur Stammstrecke gibt es endlich einen Termin.
S-Bahn-Störung in München wegen Reparatur auf der Strecke zwischen Moosach und Feldmoching. (Symbolbild) © dpa

Die Störung bei der S-Bahn zwischen Moosach und Feldmoching und der Ersatzverkehr sind beendet. Die Strecke ist wieder befahrbar.

Update: 16.04 Uhr

S-Bahn-Störung auf Strecke zwischen Moosach und Feldmoching aufgehoben

S 1 Freising/Flughafen: Strecke wieder befahrbar / Ersatzverkehr wurde eingestellt / Reparatur an der Strecke

Die Strecken-Sperrung zwischen Feldmoching und Moosach wurde laut Deutscher Bahn aufgehoben. Die S-Bahnen der Linie S 1 fahren wieder auf dem Regelweg mit allen geplanten Halten. Der Ersatzverkehr mit Taxis wurde eingestellt.

Dennoch kann es weiterhin zu Verspätungen, kurzfristigen Ausfällen und Zugwenden kommen.

--------------------------------------------------------

S-Bahn-Störung in München wegen Reparatur auf Strecke Richtung Flughafen und Freising

Erstmeldung: 15.05 Uhr

Bei der S-Bahn in München kommt es aktuell zu einer Störung bei der Linie S1 Richtung Flughafen und Freising. Grund dafür ist eine Reparatur im Raum Fasanerie.

Daher ist die Strecke zwischen Feldmoching und Moosach derzeit nicht befahrbar.

S-Bahn-Störung in München wegen Reparatur auf Strecke Richtung Flughafen und Freising

Die Züge aus Richtung Freising/Flughafen enden und beginnen in München-Feldmoching. Aus Richtung München Ost enden und beginnen die Züge in München-Moosach. In beide Richtungen kann es zu Verspätungen, Ausfällen und vorzeitigen Zugwenden kommen.

Laut Mitteilung der Deutschen Bahn wurde zwischen Moosach und Feldmoching ein Ersatzverkehr mit Taxis eingerichtet.

Reisende von/nach München Flughafen können alternativ die Linie S8 und Richtung Freising die U-Bahnlinie der U2 Feldmoching nutzen.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare