1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Bauma in München: Polizei erwartet Beeinträchtigungen im Verkehr ‒ Hinweis für Messe-Besucher und Anwohner

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Autos auf einem Parkplatz bei der Bauma auf der Messe München.
Wegen der Bauma kann es am Wochenende im östlichen Münchner Umland zu Beeinträchtigungen im Verkehr kommen. (Symbolbild) © Peter Kneffel/dpa

Wegen der Bauma in München erwartet die Polizei insgesamt mehr als 600.000 Messe-Besucher. Am Wochenende sind daher Beeinträchtigungen im Verkehr möglich.

Derzeit findet in München die Bauma 2022 auf der Messe in Riem statt. Nach der Eröffnung am Montag können Besucher auf 614 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche tonnenschwere Baumaschinen und Krane von der Höhe der Münchner Frauenkirche bestaunen.

Bauma in München: Polizei erwartet wegen Messe Beeinträchtigungen im Verkehr - Hinweis für Besucher und Anwohner am Wochenende

Zu der Großveranstaltung werden laut Polizei bis zum Sonntag insgesamt mehr als 600.000 Menschen erwartet. Die MVG hat wegen des erwarteten Ansturms bereits die U-Bahn-Linie U2 verstärkt und empfiehlt alternative Routen zur Bauma.

Aufgrund der hohen Besucherzahl kann es insbesondere am Freitag und am Wochenende (28.10.2022 bis 30.10.2022) auch im weiten Umfeld der Messe zu Beeinträchtigungen im Verkehr kommen.

+++ Feuer auf der Bauma 2022: Warum der Sachschaden minimal geblieben ist...+++

Die Polizei bitte die Bewohner des östlichen Münchner Umlandes deshalb, das Messegelände während der Bauma weiträumig zu umfahren und möglichst die öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

+++ Bauma 2022: So fällt das Fazit der Veranstalter aus +++

Die Besucher werden bei einer Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug gebeten, Hinweise des Veranstalters zu nahegelegenen Parkmöglichkeiten zu beachten.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare