Sachschaden im fünfstelligen Bereich

Brand in Bogenhausen zerstört Hütte und Schuppen - Feuerwehr München schützt Wohnhäuser vor Flammen

Eine Gartenhütte und ein Geräteschuppen in der Gumppenbergstraße in Bogenhausen wurden bei einem Brand komplett zerstört.
+
Eine Gartenhütte und ein Geräteschuppen in der Gumppenbergstraße in Bogenhausen wurden bei einem Brand komplett zerstört.

Bei einem Brand in Bogenhausen wurden eine Gartenhütte und ein Geräteschuppen zerstört. Die Feuerwehr München konnte die Wohnhäuser vor den Flammen schützen.

Bogenhausen - Bei einem Brand in der Gumppenbergstraße in Bogenhausen sind eine Gartenhütte und ein Geräteschuppen komplett zerstört worden. Die Feuerwehr München konnte noch verhindern, dass die Flammen auf die angrenzenden Wohnhäuser übergreifen. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Brand zerstört Gartenhütte und Geräteschuppen in Bogenhausen - Feuerwehr München kann Übergriff auf Wohnhäuser vermeiden

Hell erleuchtet war der Himmel in der Nacht von Freitag auf Samstag über dem Herzogpark in Bogenhausen. Eine Gartenhütte und ein Geräteschuppen standen in Vollbrand.

Mehrere Anrufer meldeten der Integrierten Leitstelle via Notruf 112 ein Feuer im Bereich der Gumppenbergstraße. Die Freiwillige Feuerwehr und die Berufsfeuerwehr München wurden zur gemeldeten Adresse beordert.

Vor Ort angekommen leiteten mehrere Atemschutztrupps sofort die Brandbekämpfung ein. Die beiden Brandobjekte konnten nicht mehr vor einem Totalschaden bewahrt werden, aber durch den konsequenten Einsatz der Feuerwehr blieben die relativ nah angrenzenden Wohnhäuser unbeschadet.

Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet. Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Der Sachschaden wird durch den Einsatzleiter auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Die Polizei München hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: Feuerwehr München

Auch interessant

Kommentare