1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Corona-Impfaktionen in München finden wieder statt ‒ Wo die kostenlose Impfung ohne Anmeldung angeboten wird

Erstellt:

Kommentare

Impfaktion am Riesenrad im Münchner Werksviertel
Impfaktionen in München finden wieder statt. (Symbolbild) © Matthias Balk/dpa

Zur Corona-Impfung ohne Fahrt nach Riem. Die Impfaktionen finden in ganz München statt, sind kostenlos und es braucht keine Anmeldung. Die Termine im Überblick...

In der Zeit von 5. bis 14. November können sich Personen in München ab 12 Jahren wieder kostenlos und ohne Termin bei den Impfaktionen im gesamten Stadtgebiet gegen Corona immunisieren lassen.

Die Termine der Corona-Impfaktionen in München im Überblick

Die mobilen Impf-Teams warten unter anderem im Alten- und Servicezentrum Harlaching, in der Pfarrei St. Thomas sowie an den Standorten der Münchner Stadtbibliothek in Moosach und der Maxvorstadt auf Impfwillige.

Auch sind Corona-Impfungen erneut im Sozialbürgerhaus Berg-am-Laim/Trudering/Riem möglich.

Im Paulaner Brauhaus am Kapuzinerplatz, im Wirtshaus zum Isartal an der Brudermühlstraße sowie in den Kinder- und Jugendtreffs „´s Dülfer“ an der Dülferstraße und „Fezi“ an der Fromundstraße werden auch wieder Angebote für spontane Impfungen gemacht.

Auch beim Eisenbahnsportverein Neuaubing gibt es die Möglichkeit für eine Corona-Schutzimpfung.

Die mobilen Teams stehen zudem wie gewohnt an den dauerhaften Impf-Station auf der Theresienwiese und im ehemaligen Sport Münzinger am Marienplatz sowie im Einkaufszentrum Pasing Arcaden bereit.

Im Kreisverwaltungsreferat (KVR) können Besucher sich von Montag bis Freitag impfen lassen.

Die Termine im Einzelnen:

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Freitag, 5. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Samstag, 6. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Sonntag, 7. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Montag, 8. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Dienstag, 9. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Mittwoch, 10. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Donnerstag, 11. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Freitag, 12. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Samstag, 13. November

Kostenlos und ohne Anmeldung - Die Termine zur Corona-Impfung in München am Sonntag, 14. November

Corona-Impfung in München bei den Impfaktionen

Der Corona-Impfstoff kann bei den Impfaktionen grundsätzlich frei gewählt werden. Impfberechtigt sind alle Personen in Deutschland, auch wenn der Erstwohnsitz nicht in München liegt. Für die Impfung wird lediglich ein gültiges Ausweisdokument benötigt und, falls vorhanden, der gelbe Impfausweis.

Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren müssen bei der Impfung von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Auch Zweitimpfungen werden durchgeführt, sofern der Mindestabstand zur Erstimpfung gewahrt bleibt (Biontech 3 Wochen, Moderna 4 Wochen, Astrazeneca-Kreuzimpfung mit Biontech 4 Wochen). Erforderlich hierfür ist ein Nachweis über die erfolgte Erstimpfung (gelber Impfpass oder Impfbescheinigung).

Zudem bietet die Landeshauptstadt München bei allen Aktionen der mobilen Impf-Teams im Stadtgebiet und im Impfzentrum Riem Corona-Auffrischimpfungen gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) an.

Mehr Informationen unter muenchen.de/corona.

Auch interessant

Kommentare