1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Wo geht es zur Corona-Impfung? Die Termine der mobilen Impfaktionen in München im Überblick

Erstellt:

Kommentare

Impfaktion am Riesenrad im Münchner Werksviertel
Die mobilen Corona-Impfaktionen in München im Überblick. (Symbolbild) © Matthias Balk/dpa

Ohne Termin zur Corona-Impfung? Bei den mobilen Impfaktionen in München braucht es keine vorherige Anmeldung. Wo Personen ab 12 Jahren sich impfen lassen können im Überblick.

In München haben Personen ab 12 Jahren wieder die Möglichkeit sich bei den mobilen Corona-Impfaktionen gegen den Virus impfen zu lassen. An den vier dauerhaften Impfstationen (Theresienwiese, Marienplatz, Pasing Arcaden, KVR) muss mittlerweile ein Termin ausgemacht werden. Auch für das Impfzentrum Riem empfiehlt die Stadt eine vorherige Terminvereinbarung.

Bei den mobilen Impfaktionen braucht es dagegen keinen Termin. Anmeldung auf BayIMCO beschleunigt jedoch den Ablauf vor Ort.

Für die Impfung braucht es lediglich einen Personalausweis oder Reisepass sowie, falls vorhanden, der gelbe Impfpass. Impfwillige zwischen 12 und 15 Jahren müssen bei ihrem Termin von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden.

Auch Zweitimpfungen werden durchgeführt. Erforderlich hierfür ist ein Nachweis über die erfolgte Erstimpfung (gelber Impfpass oder Impfbescheinigung). Außerdem werden bei allen mobilen Impfaktionen in München sowie im Impfzentrum Riem auch Booster-Impfungen angeboten.

Die Stiko spricht sich für ein Auffrischungsimpfung für alle ab 18 Jahren aus. Auch ein flexiblerer Umgang mit dem Zeitabstand ist für die Corona-Auffrischungsimpfung vorgesehen.

Mobile Corona-Impfaktionen in München - Die Termine für die Impfung im Überblick

Verschiedene Jugendtreffs, wie der Kinder- und Jungendtreff Frei.Raum und das M10 City, bieten Impfwilligen die Möglichkeit für eine Corona-Impfung. Auch in einigen Bibliotheken ist es diese Woche möglich, sich impfen zu lassen.

Der ESV München bietet an den beiden nächsten Sonntagen Impfungen an. Auch in den Pfarrgemeinden warten wieder mobile Teams: Am Sonntag, 21. November, in der Gemeinde St. Lukas und am Montag, 22. November, im Pfarrheim Zu Den Hl. 12 Aposteln. Im Sozialbürgerhaus Sendling-Westpark gibt es nächsten Montag bis Donnerstag die Möglichkeit für eine Corona-Schutzimpfung.

Die Corona-Impfaktionen in München im Überblick...

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Freitag, 19. November

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Sonntag, 21. November

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Montag, 22. November

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Dienstag, 23. November

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Mittwoch, 24. November

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Donnerstag, 25. November

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Samstag, 27. November

Die Termine für die Corona-Impfung in München am Sonntag, 28. November

Die 7-Tage-Inzidenz in München steigt sprunghaft und immer mehr Corona-Patienten liegen auf den Intensivbetten der Kliniken.

LHM/jh

Auch interessant

Kommentare