1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Die Corona-Inzidenz in München, Bayern und Deutschland am Montag ‒ Die Covid-Patienten in den Kliniken

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Corona in München
Die Corona-Inzidenz in München hat sich im Vergleich zum Vortag nicht verändert. (Symbolbild) © dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Die Corona-Inzidenz in München, Bayern und Deutschland sowie die Zahl der Covid-Patienten auf den Intensivstationen der Kliniken im Freistaat und der Landeshauptstadt.

Die Corona-Inzidenz in München liegt am Montag bei 183,8. Damit hat sich der Wert laut Robert-Koch-Institut (RKI) im Vergleich zum Vortag nicht verändert. Vor einer Woche hatte er noch 195,0 betragen.

Auch in Deutschland ist die Corona-Inzidenz am Montag weder gesunken noch gestiegen. Das RKI meldet denselben Wert wie bereits am Sonntag - 242,8 (Vorwoche: 282,2).

+++ Die Corona-Inzidenz in München, Bayern und Deutschland am Dienstag im Überblick. +++

Die Corona-Inzidenz in München, Bayern und Deutschland am Montag

In Bayern dagegen ist die Corona-Inzidenz am Montag auf 218,8 gesunken (Vortag: 222,4; Vorwoche: 223,1).

Da das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) an Wochenenden und Feiertagen keine Zahlen mehr an das RKI übermittelt, fällt die Corona-Inzidenz in München und Bayern zum Wochenstart erfahrungsgemäß verzerrt aus. Die Fälle werden im Wochenverlauf nachgemeldet.

In Deutschland können diese Nachmeldungen oder Übermittlungsprobleme zur Verzerrung einzelner Tageswerte führen. Dadurch schwanken die Zahlen von Wochentag zu Wochentag.

Covid-Patienten auf Intensivstationen der Kliniken in München und Bayern am Montag

Das LGL meldet am Montag eine aktuelle 7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz von 5,4 für Bayern.

In den Kliniken im Freistaat werden laut Divi-Intensivregister (Stand: 08.18 Uhr) 113 Covid-Patienten (3,83 Prozent der Intensivpatienten) auf den Intensivstationen behandelt - in München sind es 17 Fälle (4,01 Prozent der Intensivpatienten).

Von insgesamt 2952 Intensivbetten in Bayern sind noch 428 nicht belegt, in der Landeshauptstadt sind noch 33 Betten frei.

Die Blade-Night in München findet am heutigen Montag statt - mit einer kleinen Besonderheit.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare