1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Depeche Mode spielen auf Welttournee 2023 auch in München ‒ Alle Infos zum Konzert und Ticket-Vorverkauf

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Band Depeche
Band Depeche spielt bei der Welttournee 2023 auch ein Konzert in München. Der Ticket-Vorverkauf startet am Mittwoch. (Symbolbild) © Britta Pedersen/dpa

Nach dem Tod von Keyboarder Fletcher gehen Depeche Mode wieder auf Welttournee. Dabei spielen Sänger Gahan und Gitarrist Gore auch in München.

Lange haben sich Fans von Depeche Mode gefragt, wie es nach dem überraschenden Tod von Gründungsmitglied und Keyboarder Andrew Fletcher um die Zukunft der britische Synthie-Pop-Band steht.

Jetzt steht fest, dass Depeche Mode weitermacht: Sänger Dave Gahan und Gitarrist Martin Gore wollen 2023 mit einem neuen Album auf Welttournee gehen.

„Wir mögen die Idee, dass Andy gewollt hätte, dass wir weitermachen“, sagte Gore der Deutschen Presse-Agentur. Der Titel des 15. Studioalbums, das Ende März erscheinen soll, ist „Memento Mori“. „Das bedeutet „Denke daran, dass du sterben musst“.“ Fletcher war im Mai im Alter von 60 Jahren überraschend an einem Riss in der Hauptschlagader gestorben

Depeche Mode in München: Die Infos zum Konzert 2023 und Tickets

Für die Konzerte wird es Ende März zunächst in die USA gehen. Tourauftakt für die Stadiontour in Europa ist am 16. Mai in Amsterdam. Für Deutschland sind sechs Auftritte in fünf Städten geplant - unter anderem auch in München. Hier startet am Donnerstag der Vorverkauf für die Tickets bei muenchenticket.de.

Das Konzert findet am 20. Juni 2023 im Münchner Olympiastadion statt. Tickets kosten ab 47,95 Euro.

Depeche Mode

Depeche Mode wurden vor mehr als 40 Jahren unter anderem von Martin Gore, Dave Gahan und Andrew Fletcher in Basildon östlich von London gegründet. Mit ihrem Debütalbum „Speak And Spell“ und der Hitsingle „Just Can‘t Get Enough“ wurde die Gruppe in den 1980er-Jahren als Teil der New-Wave-Szene berühmt, mit ihrem unverkennbaren Synthesizer-Sound und Hits wie „Everything Counts“, „Enjoy The Silence“, „Never Let Me Down Again“ oder „Personal Jesus“ wurde sie zum Inbegriff der elektronischen Musik.

Sie gelten mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern als eine der erfolgreichsten Bands der Welt und füllen noch immer riesige Stadien und Konzerthallen

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare