1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

European Championships 2022: Straßensperrungen am 21. August für Radrennen angekündigt

Erstellt:

Kommentare

Tribüne der European Championships 2022
Sperrungen und Strafen: Die European Championships ziehen beträchtliche Einschränkungen im Straßenverkehr nach sich. © Sven Hoppe

Die European Championships 2022 verursachen am 21. August zahlreiche Straßensperrungen in München. Das Straßenradrennen der Frauen führt durch München. Alle Infos:

Update: 21. August

European Championships 2022 in München: Radrennen am 21. August sorgt für Straßensperrungen

Am Sonntag, 21. August, findet das Straßenrennen der Fahrradfahrerinnen statt. Von Landsberg am Lech fahren die Sportlerinnen am Ammersee entlang durch München bis zum Odeonsplatz. In München kommt es daher zu Straßensperrungen.

+++ Auto kracht in das Gebäude: Hotel am Münchner Flughafen muss evakuiert werden +++

Zudem werden Halteverbote aufgestellt, die schon einige Tage im Voraus zu sehen sein werden. Um zu vermeiden, dass Fahrzeuge abgeschleppt werden müssen, bittet die Polizei darum, diese so frühzeitig wie möglich umzuparken. Betroffene Fahrzeuge, die trotz Halteverbot an der Strecke parken, werden schon vor dem Start entfernt, um reibungslose Aufbaumaßnahmen zu ermöglichen.

+++ European Championships 2022 in München: Alle Medaillenentscheidungen am Sonntag im Überblick +++

Infos zur Strecke finden Sie unter www.munich2022.com/de/strassenradsport, Anwohner können sich hier über die Folgen des Rennens für ihre Fahrzeuge informieren.

------------------------------------------------------------------

Ursprungsmeldung vom 11. August:

Von Donnerstag, 11. August, bis Sonntag, 21. August, finden in München und weiteren Landkreisen die European Championships 2022 mit vielen verschiedenen Austragungsörtlichkeiten statt.

Deshalb kann es in diesem Zeitraum, insbesondere an den beiden Sonntagen, 14. August, und 21. August, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im südlichen und westlichen Oberbayern und in München kommen.

European Championships 2022 in München: Rad-Sonntage verursachen Straßen-Sperrungen

An diesen Tagen finden Profi-Radrennen ausgehend von Murnau am Staffelsee und von Landsberg am Lech statt. Beide Straßenradrennen enden in München am Odeonsplatz, nachdem in der Landeshauptstadt mehrere Runden gefahren wurden. Auch das Fernsehen überträgt von den European Championships immer wieder live.

Weiterhin findet am 14. August ein Triathlon zwischen Dachau und dem Olympiapark München statt, der ebenfalls erhebliche Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich nach sich ziehen wird.

Auch bei Bussen und Straßenbahnen sind Einschränkungen möglich. Hier gibt es aktuelle Informationen zu Einschränkungen bei der MVG.

European Championships 2022 in München: Über 1000 Polizisten im Einsatz

Um sowohl die Sicherheit als auch einen möglichst reibungslosen Straßenverkehr zu gewährleisten, sind neben Ordnungskräften des Veranstalters zusätzlich über 1000 Polizisten im Einsatz.

Für eine störungsfreie, ungehinderte und gefahrlose Durchführung der Radrennen müssen sowohl auf der Radrennstrecke als auch im übrigen Stadtgebiet Halteverbote aufgestellt werden.

Entlang der Radrennstrecke abgestellte Fahrzeuge müssen nach Polizeiangaben abgeschleppt werden. Die Beamten behalten es sich vor, die Fahrzeuge bereits vor dem Start der Sportveranstaltungen zu entfernen, um Aufbaumaßnahmen reibungslos durchführen zu können.

European Championships 2022 in München: Falschparker müssen Abschleppkosten tragen

Wer sich nicht an die Halteverbote hält, muss mit erheblichen Abschlepp-Kosten rechnen. Wer an den Wettkampftagen auf sein Auto angewiesen ist, wird gebeten, auf Parkflächen außerhalb des Veranstaltungsbereichs auszuweichen. 

Die Route der beiden Straßenradrennen und des Triathlons sowie weitere Informationen für Anwohner gibt es auf der Internetseite des Veranstalters.

Kristina Beck

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare