1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

FC Bayern München gegen TSV 1860: Das Legendenspiel der Traditionsvereine im Olympiastadion ‒ Alle Infos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Das Olympiastadion in München.
Bei Legendenspiel im Olympiastadion in München treten der FC Bayern gegen den TSV 1860 an. © Sven Hoppe/dpa

FC Bayern und TSV 1860 im Legendenspiel. Die Teams um Giovane Elber und Benny Lauth treten im Olympiastadion München an - auch Stefan Effenberg ist dabei.

Update: 16. September

Stefan Effenberg spielt bei Legenden-Mannschaft des FC Bayern München

Der frühere Kapitän Stefan Effenberg kehrt zum FC Bayern zurück und läuft künftig für die Legenden-Mannschaft des deutschen Fußball-Rekordmeisters auf. Damit spielt „Effe“ wohl auch beim Legendenspiel gegen den TSV 1860 München am 23. Oktober im Olympiastadion.

Der 54-Jährige gewann mit den Münchnern dreimal die Meisterschaft, einmal den DFB-Pokal sowie Weltpokal und als Krönung im Jahr 2001 die Champions League. Er spielte von 1990 bis 1992 und von 1998 bis 2002 für die Münchner.

„Es ist ein schönes Gefühl, als Botschafter zum FC Bayern zurückzukehren. Der FC Bayern wird immer als eine Familie bezeichnet - und genau so fühlt es sich an, auch heute noch. Wer mich kennt, weiß: Bei mir gibt es keine halben Sachen“, sagte Effenberg laut Club-Mitteilung vom Freitag.

------------------------------------------------------

FC Bayern München gegen TSV 1860 - Das Legendenspiel der Traditionsvereine im Olympiastadion

Erstmeldung: 06. September

Der FC Bayern und der TSV 1860 sind die Traditionsvereine in München - nun spielen sie zum 50. Jubiläum des Olympiaparks für den guten Zweck im Legendenspiel gegeneinander.

Unter dem Motto „MÜNCHEN VEREINT“ treten die Teams um Giovane Elber und Benny Lauth am 23. Oktober im Olympiastadion an.

Das Legendenspiel zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860 im Olympiastadion München

Der Erlös des Legendenspiels werde gemeinnützigen Organisationen zugutekommen. „Uns war es von Anfang an wichtig, dass wir mit diesem Spiel eine Charity-Aktion verbinden. Dies ist nur durch die tatkräftige Unterstützung der beiden Vereine und unserer Dienstleister möglich, wofür ich mich ausdrücklich bedanken möchte“, so Olympiapark-Chefin Marion Schöne.

Welche Legenden des FC Bayern rund um Giovane Elber und Klaus Augenthaler im Herbst im Olympiastadion auflaufen werden, wird noch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Aber der Kapitän ist hoch motiviert: "Das Duell FC Bayern gegen den TSV 1860 hat eine riesige Tradition und begeistert die Fans beider Münchner Vereine seit Generationen. Es ist schön, dass unsere Legenden-Mannschaften anlässlich des Jubiläums 50 Jahre nach den Olympischen Spielen in diesem einzigartigen Stadion gegeneinander antreten“, freut sich Giovane Elber.

Er hoffe, dass viel Fans zu dem Spiel kommen. Man werde alle geben und beste Unterhaltung bieten.

FC Bayern gegen TSV 1860 - Benny Lauth trifft im Legendenspiel auf Giovane Elber

Seitens der Löwen wird ein nicht weniger prominentes Team auflaufen. Mit dabei sind Legenden wie Benny Lauth und Thomas Miller.

„Ich freue mich sehr auf dieses traditionsreiche Spiel der Legendenmannschaften in einem so besonderen Stadion. Die Spiele zwischen dem TSV 1860 und dem FC Bayern waren immer etwas ganz Besonderes und werden es auch immer bleiben. Wir wollen den Fans einen schönen Nachmittag im Olympiapark bescheren und freuen uns auf ein tolles Rahmenprogramm“, so Lauth.

Das Legendenspiel zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860

Anpfiff des Legendesspiels ist am Sonntag, den 23. Oktober um 14.15 Uhr. Gespielt werden zweimal 35 Minuten. Von 10.00 bis 13.30 Uhr erwartet alle Besucher und deren Familien ein Mitmachprogramm rund ums Thema Fußball auf dem Hans-Jochen-Vogel-Platz. Die Tickets für das Benefizspiel gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare