1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Fotostrecke: Baustelle statt Zauberwald in Neuried ‒ Eltern verweigern Umzug von Kita

Erstellt:

Kommentare

Der neue „Zauberwald“ liegt am Bozaunweg. Neben der Kita entsteht hier das neue Wohnquartier „Südlicher Maxhofweg“, weswegen das Kinderhaus von mehreren Baustellen umgeben ist.
1 / 8Der neue „Zauberwald“ liegt am Bozaunweg. Neben der Kita entsteht hier das neue Wohnquartier „Südlicher Maxhofweg“, weswegen das Kinderhaus von mehreren Baustellen umgeben ist. © Romy Ebert-Adeikis
Schon am Eingang zu Kita sieht man lose Kabel und offenes Dämmmaterial.
2 / 8Schon am Eingang zu Kita sieht man lose Kabel und offenes Dämmmaterial. © Romy Ebert-Adeikis
„Willkommen im neuen Zauberwald“ prangt schon ein buntes Schild an der Eingangstür – doch der Einzug wurde wegen Sicherheitsbedenken nochmal verschoben.
3 / 8„Willkommen im neuen Zauberwald“ prangt schon ein buntes Schild an der Eingangstür – doch der Einzug wurde wegen Sicherheitsbedenken nochmal verschoben. © Romy Ebert-Adeikis
Zum geplanten Einzugstermin waren in vielen Räumen die Revisionsanschlüsse noch nicht verdeckt.
4 / 8Zum geplanten Einzugstermin waren in vielen Räumen die Revisionsanschlüsse noch nicht verdeckt. © privat
Auch an den Steckdosen fehlten Kindersicherungen.
5 / 8Auch an den Steckdosen fehlten Kindersicherungen. © privat
Fertige Außenflächen gibt es noch nicht. Zeitnah soll laut Gemeinde aber Rollrasen ausgelegt werden, damit die Kinder zumindest teilweise rausgehen können.
6 / 8Fertige Außenflächen gibt es noch nicht. Zeitnah soll laut Gemeinde aber Rollrasen ausgelegt werden, damit die Kinder zumindest teilweise rausgehen können. © privat
Die Terrassenflächen wurden erst kurz vorm geplanten Einzug gepflastert. Im Garten stand zum Einzug noch ein Bagger.
7 / 8Die Terrassenflächen wurden erst kurz vorm geplanten Einzug gepflastert. Im Garten stand zum Einzug noch ein Bagger. © privat
Wann der neue „Zauberwald“ wirklich bezogen wird, ist noch unklar. Das Kinderhaus darf vorerst noch eine Woche am alten Standort bleiben, dann muss es dort aber raus.
8 / 8Wann der neue „Zauberwald“ wirklich bezogen wird, ist noch unklar. Das Kinderhaus darf vorerst noch eine Woche am alten Standort bleiben, dann muss es dort aber raus. © Romy Ebert-Adeikis

Auch interessant

Kommentare