1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Neuer Kreativ-Komplex in München ‒ Mit dem „Kunstlabor 2“ öffnet das größte kulturelle Zwischennutzungsprojekt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sabina Kläsener

Kommentare

Das Kunstlabor 2 in München.
1 / 21Wenn man von einem bestimmten Punkt aus das Kunstwerk betrachtet, scheint es, als stehe die Schrift im Raum. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
2 / 21In bis zu 65 Räumen zeigen Kunstschaffende verschiedene Werke. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
3 / 21Rund sechs Monate sind die Kunstwerke wie dieses von Isaac Cordal jeweils zu sehen. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
4 / 21Der Liarkasten wurde von jemandem gestaltet, den viele eher mit einem anderen Genre verbinden. © Sabina Kläsener
Samy Deluxe beim Sprayen
5 / 21Samy Deluxe beim Sprayen © MUCA/wunderland media GmbH
Das Kunstlabor 2 in München.
6 / 21Er gestaltet zudem eine Wand im Außenbereich des Geländes. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
7 / 21Die Kunstwerke sind vielfältig. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
8 / 21Die Kunstschaffenden ließen sich zum Teil davon inspirieren, was sie im Gebäude vorfanden. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
9 / 21Ein Newton-Pendel aus Polizeihelmen, eine sozialpolitische Kritik von Künstlern aus Berlin. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
10 / 21Eine moderne Amazone ziert dieses Zimmer. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
11 / 21Auch gesellschaftliche Themen werden aufgegriffen, hier mit einem Flüchltingszelt. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
12 / 21Hier wurde die Form des Dachs ins Zimmer geholt. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
13 / 21Ganz im Zeichen der Tattoos steht dieser Raum. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
14 / 21Das saftige Grün ragt hier sogar aus dem Zimmer über die Türzarge hinaus. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
15 / 21Derzentes Farbstatement: Alles in diesem Wartezimmer ist in Beige gehüllt. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
16 / 21Wie Wellen wirkt das großflächige, zerschnittene Foto. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
17 / 21Im zweiten Stock hat auch Loomit einen Raum verwandelt. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
18 / 21Hier ist eine eindrucksvolle Unterwasserlandschaft entstanden. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
19 / 21Auch in diesem Zimmer wurden Dinge verwendet, die im Haus gefunden wurden. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
20 / 21Grafische Muster zieren den von Alexander Isakov gestalteten Raum. © Sabina Kläsener
Das Kunstlabor 2 in München.
21 / 21Inspiriert von Piñatas, Figuren aus Pappmarché mit Süßigkeiten im Innern, sollen diese Figuren jedoch bitte nicht zerschlagen werden. © Sabina Kläsener

Auch interessant

Kommentare