1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Frühlingsfest nach zwei Jahren Corona-Pause ‒ Das wird dieses Jahr auf der Theresienwiese in München geboten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frühlingsfest in München
Das Frühlingsfest in München findet 2022 wieder statt. © Felix Hörhager/dpa

Nach zwei Jahren Corona-Pause startet das Frühlingsfest auf der Theresienwiese wieder mit Fahrgeschäften, Festzelten und Rahmenprogramm. Was dieses Jahr geboten ist...

Update: 22. April

Nach zwei Jahren Corona-Pause eröffnet das Frühlingsfest in München - „Stimmung besser als erwartet“

In München hat das erste größere Volksfest seit Beginn der Corona-Pandemie begonnen. Bei Sonnenschein eröffnete Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner (CSU) auf der Theresienwiese am Freitagnachmittag das Frühlingsfest. Auch Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kam zum Anstich.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Erstmals nach zwei Pandemie-Jahren werden wieder in Bierzelten die Maßkrüge geschwenkt. Auch viele Münchner, die meisten ohne Maske, strömten zu dem Volksfest. Am Nachmittag herrschte auf vielen Gassen bereits reges Gedränge. Bis 8. Mai können Besucher in zwei Zelten feiern; es gibt rund 100 Fahrgeschäfte und Buden.

„Die Stimmung ist viel besser als erwartet. Der Platz ist voll, das wird ein überragendes Frühlingsfest“, sagte Baumgärtner, der auch Festleiter für das Oktoberfest ist. Ob die Wiesn dieses Jahr stattfindet, soll nächste Woche bekannt gegeben werden.

---------------------------------------------------------------

Erstmeldung: 20. April

Das Frühlingsfest auf der Theresienwiese in München findet nach zwei Jahren Corona-Pause wieder statt. Das freut nicht nur die Münchner, sondern auch die Schausteller. „Nach zwei Jahren Pause ist es jetzt höchste Zeit geworden“, sagt Yvonne Heckl, von der Veranstaltungsgesellschaft der Münchner Schausteller GmbH.

Frühlingsfest in München findet nach Corona-Pause wieder auf der Theresienwiese statt

Das Münchner Volksfest startet am Freitag 22. April um 16 Uhr. Dann wird der Schirmherr des Frühlingsfestes, Wirtschaftsreferent und Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner, im Festzelt Hippodrom das erste Fass anzapfen.

Bis zum 08. Mai können Besucher dann jeden Tag von 11 bis 23.30 Uhr Fahrgeschäfte fahren und leckere bayrische Schmankerl genießen.

Am 26. April und am 03. Mai sind übrigens die Familiennachmittage, an denen es vergünstigte Preise für die Attraktionen gibt. 

Offiziell sind zwar keine Corona-Maßnahmen mehr erforderlich, aber es wird an die Besucher appelliert, Vorsicht walten zu lassen. Zudem wurden in den Zelten, aber auch auf der Theresienwiese, weite Abstände eingeplant. „So kann man sicher feiern und trotzdem Spaß haben“, sagt Heckl.

Neuigkeiten bei Fahrgeschäften und Rahmenprogramm auf dem Frühlingsfest in München

Die Schausteller nutzten die Corona-Zwangspause effektiv und so erstrahlt etwa der Auto Scooter von Familie Kollmann mit einem völlig neuem Lichtkonzept.

Auch die Wildwasser-Rafting Bahn Rio Rapidos hat Neuerungen. Hier kann man während der Wartezeit schon einiges erleben, da die Familie Kaiser den Eingangsbereich mit einem spannenden Wasser-Parkour ausgebaut haben.

Premiere auf dem Frühlingsfest feiert dieses Jahr der XXL-Höhenrausch. Bei diesem Fahrgeschäft werden die Fahrlustigen mit 120km/h Geschwindigkeit in 45 Meter Höhe geschaukelt.

Für die Kinder sind vier Kinderkarusselle vorhanden, aber auch die charmante Familienachterbahn „Pirateninsel“, die eigentlich schon 2020 auf dem Frühlingsfest vertreten sein sollte, ist dieses Jahr startklar.

Rund um das Frühlingsfest ist auch ein Rahmenprogramm geplant: dazu zählt der BRK Flohmarkt, der diesmal am Samstag, den 30. April, ab 7 Uhr stattfindet. Auch ein Oldtimer-Korso vom Automobil-Club München wird am Sonntag den 24. April um 10 Uhr auf der Theresienwiese starten.

Patricia Stücher

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare