1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Gewitter-Warnung in München ‒ DWD warnt vor Gefahren durch Blitze und starken Regen

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Die Allianz Arena in München bei Gewitter.
Der DWD gibt eine Gewitter-Warnung für München und den Landkreis am Freitag aus und warnt vor Gefahren. (Symbolbild) © Matthias Balk/dpa

DWD-Warnung für München und den Landkreis am Freitag: Es besteht Gefahr durch Gewitter, Blitze und starken Regen - auch Hagel ist möglich.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Freitag in München vor starkem Gewitter.

Dabei besteht Gefahr durch den Einschlag von Blitzen. Auch können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Menschen sollten daher besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten.

Durch den starken Regen sind auch kurzfristige Verkehrsbehinderungen möglich.

Gefahren durch Gewitter, Blitze und Regen - DWD-Warnung am Freitag in München und im Landkreis

Die Gewitter ziehen laut DWD von Südwesten her und es sind Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h sowie starker Regen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde und Hagel möglich.

Laut DWD gilt die Gewitter-Warnung am Freitag zwischen 15 und 16 Uhr für die Stadt und den Landkreis München.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare