1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Brand bei Bäckerei Sickinger in Gräfelfing ‒ Alle Filialen im Würmtal bleiben vorerst geschlossen

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Brand bei Bäckerei Sickinger in Gräfelfing.
Brand bei Bäckerei Sickinger in Gräfelfing. Alle Filialen im Würmtal bleiben vorerst geschlossen. © Feuerwehr Gräfelfing

Wegen Rauch und einem Keller-Brand rückte die Feuerwehr Gräfelfing am Freitag zur Bäckerei Sickinger aus. Alle Filialen im Würmtal bleiben vorerst geschlossen.

Die Feuerwehr Gräfelfing rückte Freitagnachts zu einem Keller-Brand bei der Bäckerei Sickinger aus. Als die Einsatzkräfte an der Haupt-Filiale und Produktionsstätte gegen 01.30 Uhr an der Aubinger Straße eintrafen, war das Gebäude bereits stark verraucht und die Mitarbeiter hatten die Bäckerei geräumt.

Feuerwehr Gräfelfing im Einsatz: Brand bei Bäckerei Sickinger am Freitag - Würmtal-Filialen bleiben zu

Als Rauch-Ursache identifizierte die Feuerwehr einem Stromverteilerkasten im Keller - dieser stand komplett in Brand. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer löschen, bevor es sich weiter ausbreitete.

Der Brand eines Stromverteilerkastens im Keller der Bäckerei verursachte viel Rauch.
Der Brand eines Stromverteilerkastens im Keller der Bäckerei verursachte viel Rauch. © Feuerwehr Gräfelfing

Aufgrund der Rauch-Ausbreitung, welche sich in die weitverzweigten Kellerteile und über mehrere Etagen erstreckte, waren jedoch umfangreiche Belüftungsarbeiten notwendig.


Die Bäckerei Sickinger, die auch mehrere Filialen im Würmtal betreibt, konnte ihren Betrieb vorerst nicht wieder aufnehmen. Laut Mitteilung bleiben am Freitag alle Filialen geschlossen.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare