1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Auf der Bühne der Isarphilharmonie München: Bei Aktion im September kann jeder auftreten ‒ Bewerbung gestartet

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Bühne der Isarphilharmonie in München
Einmal auf der Bühne der Isarphilharmonie in München stehen ist nun möglich. © Sven Hoppe/dpa

Die Isarphilharmonie in München öffnet die Bühne für alle, die etwas vorführen wollen. In der Zeit von 45 Minuten ist man dann der Star für sein eigenes Publikum.

Einmal auf der großen Bühne stehen - Alle, die diesen Traum haben, können ihn sich nun in der Isarphilharmonie in München erfüllen.

Bei der Aktion „Bühne frei!“ in der neuen Konzerthalle vom 9. bis 12. September könne sich nun jeder bewerben und dann etwas aufführen, teilte das Kulturzentrum Gasteig HP8 am Freitag mit. Ab 8. August werden die Anfragen bearbeitet.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Bei Aktion „Bühne Frei“ kann jeder in der Isarphilharmonie München auftreten

Normalerweise stehen die Münchner Philharmoniker dort auf der Bühne. Bei der Aktion können die Bewerber dann während 45 Minuten alles aufführen: Von Gesang und Schauspiel bis Akrobatik oder Poetry Slam.

Sein Publikum sucht man sich selbst aus - maximal sind es allerdings nur zehn Personen für den Raum mit rund 1800 Sitzplätzen. So soll die Hemmschwelle für den Auftritt niedrig sein, sagte eine Sprecherin.

Der Auftritt kostet nichts. Freiwillige Spenden und Eintrittsgelder gehen an eine gemeinnützige Organisation. 

Auf der Bühne der Isarphilharmonie

Anmeldung mit Angaben zu Namen, Adresse, Telefonnummer, der gewünschten Zeit (wenn möglich mit Alternativen) und einer genauen Beschreibung dessen, was auf der Bühne geschieht (wer und wie viele, welche Ausstattung benötigt wird und was soll passieren?) unter mitmachen@gasteig.de an.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare