1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Metallica spielt gleich zwei Konzerte im Olympiastation München ‒ Einzel-Tickets jetzt im Verkauf

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

James Hetfield von Metallica
Metallica spielt auf ihrer „M72 World Tour 2023-2024“ auch zwei Konzerte im Olympiastadion München. (Symbolbild9 © Ricardo Rubio/dpa

Bei der „M72 World Tour 2023-2024“ spielt Metallica auch zwei Konzerte in München - mit einem neuen Konzept. Alle Infos zu den Auftritten im Olympiastadion...

München ‒ Metallica geht wieder auf Tour um die Welt und spielt dabei auch Konzerte in München. Fans können die Metalband um Sänger James Hetfield und Drummer Lars Ulrich 2024 live im Olympiastadion erleben.

Das Metallica-Doppelkonzert in München findet am 24.05.2024 und am 26.05.2024 statt. Zwei-Tages-Tickets sind seit Dezember 2022 auf ticketmaster.com erhältlich. Der Verkauf für einzelne Tagestickets startet am Freitag, den 20. Januar 2023, um 10 Uhr.

Ein Teil des Erlöses aus jedem verkauften Ticket gehe an die gemeinnützige „All Within My Hands Foundation“ (AWMH) der Band. 

Metallica 2024 in der Olympiahalle München - Infos zu Konzerten, Tour und Tickets

Das Besondere: Im Rahmen der „M72 World Tour 2023-2024“ spielt Metallica zwei Auftritte an zwei Tagen in derselben Stadt - mit zwei komplett unterschiedlichen Setlisten und Support-Line-ups. Das teilte der Veranstalter Live Nation mit.

Teil des neuen Konzepts ist auch, dass der berühmte Metallica-Snake-Pit in die Mitte der Bühne verlegt wird. 

Beim ersten Konzert in der Olympiahalle treten Architects und Mammut WVH als Support auf, bei der zweiten Show Five Finger Death Punch & Ice Nine Kills.

Los geht die Tour Ende April kommenden Jahres in der Amsterdamer Johan-Cruyff-Arena. Wer keine Ticktes für München ergattert, kann die Band auch am 26. und 28. Mai 2023 in Hamburg erleben.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare