78-jähriger vermisst

Dementer Mann aus Seniorenwohnheim verschwunden - Polizei bittet um Hilfe

Ein 78-jähriger Mann ist aus seinem Seniorenheim verschwunden. Die Polizei sucht Hinweise.
+
Ein 78-jähriger Mann ist aus seinem Seniorenheim verschwunden. Die Polizei sucht Hinweise.

Ein 78-jähriger Rentner ist aus seinem Seniorenheim verschwunden. Der Mann ist dement und schon häufiger abgehauen. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Update 16.45 Uhr

Der seit Sonntag, 16. Mai 2021, vermisste 78-jährige Münchner konnte am Montag, 17. Mai, gegen 15 Uhr nach Mitteilung eines ehemaligen Nachbarn durch eine Polizeistreife an seiner ehemaligen Wohnanschrift angetroffen und in sein Pflegewohnheim zurück gebracht werden.

Seit Sonntag 16.05.2021, gegen 12:30 Uhr, wird ein 78-Jähriger aus München vermisst. Der 78-Jährige bewohnt derzeit ein Seniorenwohnheim in Giesing. Zuletzt wurde er nach dem Mittagessen durch eine Pflegerin des Seniorenheims gesehen.

78-jähriger vermisst: Dementer Senior verschwunden - In Giesing vermutet

Anschließend konnte er in dem Pflegeheim nicht mehr angetroffen werden. Eine Absuche des Heims und der näheren Umgebung durch Pflegekräfte verlief erfolglos. Eine Absuche im Zimmer des Vermissten und die Absuche der näheren Umgebung durch die eingesetzten Polizeibeamten verlief ebenfalls erfolglos. Im Einsatz war auch die Rettungshundestaffel der Freiwilligen Feuerwehr Hochbrück.

Der 78-Jährige ist stark dement. Er wurde bei vergangenen Vermissungen zuletzt an seiner alten Wohnanschrift in der Bingener Straße und an anderen Örtlichkeiten im Bereich der Polizeiinspektion 44 (Moosach) angetroffen. Die weiteren Ermittlungen werden beim Kommissariat 14 geführt.  

Ein Bild des Mannes gibt es bei der Polizei.

Aufruf der Polizei - Wer hat den Mann gesehen?

Männlich, 78 Jahre, ca. 168 cm groß, ca. 70 kg schwer, schlanke Figur, südländischer Typ, grau-weiße ca. 10 cm lange Haare, rechts gescheitelt, Vollbart, auffälliges Muttermal an der rechten Wange, buschige grau-weiße Augenbrauen; Bekleidung: vermutlich Jeans, Hemd, graue Jacke, braune Schuhe 

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Wallbergstraße (Giesing) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. 

Polizeipräsidium München/tfp

Auch interessant

Kommentare