Steckbrief

Wilfried Biedermann ‒ AfD-Kandidat für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis München Ost

Winfried Biedermann tritt bei der Bundestagswahl als Kandidat für die AfD im Wahlkreis München Ost an.
+
Winfried Biedermann tritt bei der Bundestagswahl als Kandidat für die AfD im Wahlkreis München Ost an.

Wilfried Biedermann tritt im Wahlkreis 218 - München Ost - als Kandidat bei der Bundestagswahl 2021 für die AfD an.

  • Wilfried Biedermann
  • Alter: (keine Angabe)
  • Viertel (Wohnviertel nicht Stimmkreis): Trudering
  • Beruf: Kaufmann
  • Familienstand: ledig

Nation der Unzufriedenen: Was muss die Bundespolitik Ihrer Meinung nach aus der Pandemie lernen?

Bessere Vorbereitung, Wichtige medizinische Produkte in Deutschland herstellen, Vorrat anlegen, Einstieg in den Ausstieg zur Globalisierung, Digitalisierung vorantreiben.

Generation Corona: Für Kinder und Jugendliche ist es jetzt wichtig, dass...

... die Schulen besser vorbereitet werden, Lüftungen, Impfungen.

Welche Entscheidungen der Bundespolitik würden für besseres Klima und zukunftsfähigeren Verkehr in München sorgen?

Mehr Umweltschutz, weniger Globalisierung, heimatnahe Produktion von Dingen des täglichen Bedarfs.

Welcher Impuls Ihrerseits fließt in die Bundespolitik ein, damit Wohnen in Ballungsräumen wie München bezahlbar bleibt?

Überdimensionierte Zuwanderung durch EU-Niederlassungsfreiheit und Migration, durch EZB Politik keine Zinsertrage, Immobilienkonzerne investieren in Wohnungsbestand und erhöhen die Mieten.

Für München ist es ein Mehrwert, wenn ich in den Bundestag gewählt werde, weil...

... ich ein engagierter Bundestagsabgeordneter sein werde.

Was werden Sie an München vermissen, bzw. worauf freuen Sie sich in Berlin?

Nichts, da ich ja, wenn keine Sitzungswochen sind mehrzeitlich in München sein werde.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare