1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Brutale Attacke im Englischen Garten ‒ Gruppe Jugendlicher prügelt 17-Jährigen ins Krankenhaus

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

In Berg am Laim kam es zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen, bei der sogar Schüsse fielen.
Nach einer brutalen Attacke im Englischen Garten musste ein jugendlicher ins Krankenhaus. (Symbolbild). © Peter Kneffel/dpa

17-Jähriger im Krankhaus - Die Polizei München sucht Zeugen nach einer brutalen Attacke im Englischen Garten und veröffentlicht eine Beschreibung der Täter.

Nach einer brutalen Attacke im Englischen Garten, durch die ein 17-Jähriger verletzt ins Krankenhaus kam, sucht die Polizei München Zeugen und veröffentlicht eine Beschreibung der Täter.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Polizei München sucht Zeugen - Jugendlicher im Krankenhaus nach Attacke von Täter-Gruppe im Englischen Garten

Laut Polizeipräsidium mischten sich mehrere Jugendliche am Samstag, gegen 22,15 Uhr, unter eine weitere Gruppe Jugendlicher, die auf der Karl-Theodor-Wiese im Englischen Garten tanzten.

Dabei sprachen die späteren Täter einen 17-Jährigen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau an, spuckten ihm ins Gesicht und schlugen ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht.

Ein unbekannter Zeuge, der den Vorfall mitbekam, konnten den 17-Jährigen aus der Situation befreien.

Als der 17-Jährige wenige Minuten später wieder alleine war und seine Freunde suchte, wurde er erneut von drei unbekannten Jugendlichen angegriffen.

Bei der Attacke schlug ihn die Gruppe Jugendlicher zu Boden und traten ihn auch mehrmals gegen den Kopf. Dadurch erlitt der 17-Jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus.

Die Täter flüchteten anschließend aus dem Englischen Garten.

Nach Attacke im Englischen Garten - Polizei München sucht Zeugen und veröffentlicht Täter-Beschreibung

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

Polizei München sucht Zeugen

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Karl-Theodor-Wiese im Englischen Garten Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 23, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Im Englischen Garten in München kommt es immer wieder zu Körperverletzungen: Ein Jugendlicher musste verletzt ins Krankenhaus, als ein Überfall schief lief. Ein 18-Jähriger wurde durch ein Elektroschocker, Tritte und Schläge verletzt. Zwei 21-Jährige wurde in einen Bach geschubst und dann reif fürs Krankenhaus.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare