1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Nach 50 Jahren: Deutsche Basketball-Nationalmannschaft kommt wieder für ein Länderspiel nach München

Erstellt:

Kommentare

50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen und dem letzten Basketball-Länderspiel in München kehrt die DBB-Auswahl zurück in die Rudi-Sedlmayer-Halle, die heute Audi Dome heißt.
50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen und dem letzten Basketball-Länderspiel in München kehrt die DBB-Auswahl zurück in die Rudi-Sedlmayer-Halle, die heute Audi Dome heißt. © dpa/Sven Hoppe

Das erste Mal seit 1972 wird die Deutsche Basketball-Nationalmannschaft ein Länderspiel im Münchner Audi Dome bestreiten. Der Gegner steht noch nicht fest.

Genau 50 Jahre nach den Olympischen Sommerspielen in München, in deren Zuge das letzte Mal ein Basketball-Länderspiel des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) in der Rudi-Sedlmayer-Halle stattgefunden hat, wird die Nationalmannschaft nach München zurückkehren.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Erstes Basketball-Länderspiel in München seit 50 Jahren: Datum steht, Gegner unbekannt

Im Audi Dome, Heimstätte der rot-weißen Korbjäger des FC Bayern, wird die Basketball-Nationalmannschaft ein Qualifikationsspiel zur Basketball-Weltmeisterschaft 2023 bestreiten. Das Spiel am 23.August 2022 wird gleichzeitig die Generalprobe für die Basketball-Europameisterschaft in Köln sein.

Damit ist auch klar, dass die DBB-Auswahl in Bestbesetzung antreten wird. NBA-Spieler wie Maxi Kleber oder Dennis Schröder werden ein weiteres europäisches Team empfangen. Möglich ist ein Duell gegen Finnland, Schweden, Kroatien und Slowenien um den herausragenden NBA-Star Luka Doncic von den Dallas Mavericks.

FCBB/kw

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare