1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Brand in Mehrfamilienhaus in München: Drei Balkone in oberen Stockwerken in Flammen

Erstellt:

Kommentare

In München/Neuperlach brach ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus aus. Drei Balkone vom sechsten bis zum achten Stock standen in Flammen.
In München/Neuperlach brach ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus aus. Drei Balkone vom sechsten bis zum achten Stock standen in Flammen. (Symbolbild) © Roland Weihrauch/dpa

In Neuperlach standen mehrere Balkone eines Mehrfamilienhauses in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, die Polizei musste die Straße sperren.

Am Montagmittag wurden die Feuerwehr und die Polizei über ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neuperlach informiert. Ein Balkon im sechsten Stock stand in Flammen. Zu einem ähnlichen Balkonbrand am Ostermontag kam es auch in Schwabing.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Balkonbrand in München: Feuer ging vom sechsten bis in den achten Stock hoch

Parallel zu den Löscharbeiten der Feuerwehr richtete die Polizei eine Straßensperre ein. Zu diesem Zeitpunkt fingen auch der Balkon im siebten und achten Stockwerk Feuer. Die Löschkräfte konnten den Brand dennoch entschärfen.

Nach abschließender Begutachtung der betroffenen Wohnungen stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Wohnräume nicht mehr bewohnbar seien. An der Außenfassade ergab sich ebenfalls Schaden durch die Hitze. Derzeitigen Schätzungen zufolge beläuft sich der Sachschaden auf einen Betrag im niedrigen sechsstelligen Bereich.

Unbekannt ist aber noch die Brandursache. Die Wohnungsinhaberin der Einheit im sechsten Stock war zum Zeitpunkt des Brandes nicht anwesend.

Nach knapp drei Stunden konnte die Polizei die Straßensperre aufheben. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Kommissariat 13.

Polizei München/kw

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare