1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Zwei Brände zur selben Zeit in München: Autobrand in Neuhausen und Flächenbrand bei der Allianz Arena

Erstellt:

Von: Kevin Wenger

Kommentare

Die Münchner Feuerwehr musste zwei Brände zur selben Zeit löschen: Ein Flächenbrand in Fröttmaning und ein Autobrand in Neuhausen.
Die Münchner Feuerwehr musste zwei Brände zur selben Zeit löschen: Ein Flächenbrand in Fröttmaning und ein Autobrand in Neuhausen. (Symbolbild) © dpa/Marco Krefting

Zwei Feuer zur gleichen Zeit musste die Feuerwehr bekämpfen. Ein Auto in Neuhausen stand dabei in Flammen während eine Fläche nahe der Allianz Arena auch brannte.

Am Montagabend, 08. August, gegen 21:45 Uhr musste die Feuerwehr zu zwei Bränden gleichzeitig ausrücken. Eine Freifläche nahe der Allianz Arena in Fröttmaning brannte, ebenso wie ein Auto in Neuhausen.

Flächenbrand nahe der Allianz Arena: Feuerwehr muss 150 Quadratmeter großes Areal löschen

In der Nahe der Allianz Arena, an der Fröttmaninger Heide, beobachtete eine Passantin ein Feuer. Sie alarmierte die Feuerwehr, die mit mehreren Einheiten anrückte.

Da die Flammen inzwischen sich auf circa 150 Quadratmeter ausgebreitet hatten, wurden die Einheiten aufgeteilt. So konnten die Löschkräfte den Brand nach 30 Minuten löschen.

Über die Höhe des Sachschadens kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Autobrand in Neuhausen: Totalschaden an VW Touran

Gleichzeitig meldeten Passanten in der Neuhauser Nibelungenstraße einen in Flammen stehenden Pkw. Die Feuerwehr fand einen brennenden VW Touran vor, der komplett in Flammen stand.

Jedoch konnte auch die das Feuer innerhalb von 30 Minuten gelöscht werden. Ein in der Nähe geparkter SUV wurde ebenfalls vom Feuer in Mitleidenschaft gezogen.

Am VW entstand ein Totalschaden, die Höhe des gesamten Sachschadens ist auch hier noch unklar.

Berufsfeuerwehr München/kw

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare