1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Plötzlich sprudelt Wasser-Sandgemisch auf die Straße ‒ Wasserrohrbruch verursacht Feuerwehr-Einsatz in München

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Wasserrohrbruch in der Denninger Straße
Wasserrohrbruch in der Denninger Straße löst Einsatz für die Münchner Feuerwehr aus. © Berufsfeuerwehr München

Am Morgen rückte die Feuerwehr München zum Einsatz wegen eines Wasserrohrbruchs aus. Das Wasser-Sandgemisch hat die Straße überschwemmt, schnelles Handeln war dringend notwendig.

Die Feuerwehr München rückte am Morgen zu einem Einsatz in die Denninger Straße aus. Dort kam es im Bereich der Bushaltestelle Warthestraße zu einem Wasserrohrbruch.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Einsatz der Feuerwehr München wegen Wasserrohrbruch in Denninger Straße

Ein aufmerksamer Passant bemerkte gegen 06.12 Uhr einen massiven Austritt von Wasser-Sandgemisch auf die Straße und alarmierte daraufhin den Notruf.

Feuerwehr-Einsatz wegen Wasserrohrbruch in der Denninger Straße.
Feuerwehr-Einsatz wegen Wasserrohrbruch in der Denninger Straße. © Berufsfeuerwehr München

Nachdem die ausgerückte Feuerwehr den Bereich weiträumig absperrte und die Stadtwerke München zum Einsatz dazu gerufen wurden, konnte der Wasseraustritt kurze Zeit später gestoppt werden.

Laut Feuerwehr kommt es durch den massiven Austritt von Sand-Wassergemisch unterhalb der Erdoberfläche zur Bildung größerer Hohlräume. Deren Größe und ein möglicher Zusammenbruch sind jedoch nicht absehbar. Deswegen sei schnelles Handeln in solchen Fällen dringend notwendig, um Gefahr für Leib und Leben abzuwenden.

Wie lange sich die Instandsetzungsarbeiten hinziehen, ist nicht bekannt.

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare