1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Feuer in viergeschossigem Haus in Giesing - hoher Sachschaden

Erstellt:

Von: Marco Litzlbauer

Kommentare

Brand Rauch
Der Brand in München-Giesing verursachte einen hohen Schaden. © Berufsfeuerwehr München

Feuer in München-Giesing: Alles zum Einsatz der Feuerwehr in einem viergeschossigen Mehrparteienhaus an der Deisenhofener Straße.

München - In der Nacht auf Sonntag, 30. Oktober, ist die Feuerwehr kurz vor Mitternacht zu einer starken Rauchentwicklung in einem viergeschossigen Mehrparteienhaus alarmiert worden. Beim Eintreffen des Löschzuges drang bereits dichter schwarzer Rauch aus der betroffenen Erdgeschosswohnung.

+++ Am Wochenende in München: Aktivisten kleben sich an BMW fest. Details zum Polizeieinsatz +++

Feuerwehreinsatz in Deisenhofener Straße in Giesing: Bewohnerin nur leicht verletzt

Wie die Berufsfeuerwehr München mitteilt, kam die 87-jährige Bewohnerin den Einsatzkräften glücklicherweise schon entgegen. Während die Dame vom Rettungsdienst untersucht und versorgt wurde, leiteten die Mitarbeitenden der Feuerwehr mit zwei C-Rohren die Brandbekämpfung ein.

+++ Feuer auf der Bauma in München: Darum ging es so glimpflich aus +++

Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde die Wohnung laut Feuerwehr mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Da in den darüberliegenden Wohnungen die Fenster teilweise offen waren, wurden auch diese kontrolliert und entraucht.

Feuerwehreinsatz in Deisenhofener Straße in Giesing: Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt

Die betroffene Erdgeschosswohnung ist aktuell nicht mehr bewohnbar, ihre Bewohnerin wurde aber zum Glück nur leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache hat das Fachkommissariat der Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

+++ Passant entdeckt in Nacht auf Sonntag Leiche in Münchner Grünanlage - Polizei gibt erste Ermittlungsergebnisse bekannt +++

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare