Stromausfall in München: Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz - darum ging in Teilen Haderns das Licht aus

Landtag in MV zu Schulstart und Rettungsdienstgesetz
+
Bei dem Unfall wurde das Kind derart verletzt, dass es ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Feuerwehr München und Rettungswagen rücken aus: Durch einen lauten Knall sind am Montagabend Bewohner in Hadern geweckt worden. Warum in mehreren Straßen der Strom ausfiel.

München - Durch einen lauten Knall sind Montagabend die Bewohner eines Mehrfamilienhauses aufgeschreckt. Gleichzeitig fiel in mehreren umliegenden Straßen der Strom aus.

Stromausfall in München: Explosion in Hadern war nicht auszuschließen

Anfänglich war die Lage unklar; auch eine Explosion war nicht auszuschließen, so die Feuerwehr. Daher wurde ein großes Aufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert.

Nach kurzer Erkundung des Mehrfamilienhauses fanden die Einsatzkräfte einen abgebrannten Trafo, der für die Stromversorgung auch in den umliegenden Straßen zuständig war. Der Raum wurde abschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Stromausfall in München: Stadtwerke können Defekt beheben

Die zusätzlich alarmierten Stadtwerke fanden schnell eine Lösung für den Defekt, so dass die ersten umliegenden Häuser bereits nach 30 Minuten wieder Strom hatten.

Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

Auch interessant

Kommentare