1. tz
  2. München
  3. Stadt
  4. Hallo München

Hundebadetag der Stadtwerke München im Dantebad - Alle Infos für Interessierte

Erstellt:

Von: Kevin Wenger

Kommentare

Das Dantebad öffnet an einem Tag auch für Hunde zum sogenannten Hundebadetag.
Das Dantebad öffnet an einem Tag auch für Hunde zum sogenannten Hundebadetag. (Symbolbild) © SWM

Die Stadtwerke München (SWM) richten nun zum fünften Mal den alljährlichen Hundebadetag aus. Vierbeiner und ihre Herrchen und Frauchen sind herzlich zum Schwimmen und Planschen eingeladen.

Zum fünften Mal veranstalten die SWM den Hundebadetag, der traditionell immer am Ende der Sommerbadsaison stattfindet. Hier dürfen Hunde nach Belieben schwimmen und spielen.

Fünfter Hundebadetag der SWM - Die Details:

Am Freitag, 16. September, findet die Aktion im FKK-Bereich des Dantebads im Münchner Norden statt. Der FKK-Bereich muss ab dem 13. September für reguläre Badegäste geschlossen werden, da die Chlorung des Beckens eingestellt wird. Somit können Hunde nicht nur bedenkenlos schwimmen, sondern auch das Wasser gefahrenlos trinken.

Das Becken ist 1,30 Meter tief und 25 Meter lang, auf der anliegenden Wiese können die Tiere auch frei spielen und herumtollen. Die Aktion findet bei jedem Wetter statt.

SWM/kw

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare